Habeck und Lemke einig bei naturverträglichem Windenergie-Ausbau

Date:

Berlin, 01. Apr (Reuters) – Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck und Umweltministerin Steffi Lemke (beide Grüne) haben sich nach Angaben ihrer Ministerien auf Eckpunkte für einen naturverträglichen beschleunigten Ausbau der Windenergie verständigt.

„Ziel ist es, Windkraftanlagen zügig und rechtssicher unter Wahrung hoher und europarechtlich gebotener ökologischer Schutzstandards zu genehmigen“, teilte das Umweltministerium am Freitag mit. Details wollten Habeck und Lemke am Montag vorstellen. Dabei soll es auch darum gehen, den Ausbau der Erneuerbaren Energien besser in Einklang zu bringen mit Natur- und Artenschutz.

Habeck und Lemke einig bei naturverträglichem Windenergie-Ausbau

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Mexikos Umweltministerium verweigert Genehmigung für Audi Solarkraftwerk

Mexiko City, 02. Jul (Reuters) - Das mexikanische Umweltministerium hat eine Genehmigung für ein Solarkraftwerk des deutschen Automobilherstellers Audi in Mexiko erst einmal abgelehnt. Die von Audi...

Die zentralen Beschlüsse der EU-Staaten zum Klimapaket

29. Jun (Reuters) - Die EU-Umweltminister haben in der Nacht zum Mittwoch Kernpunkte des Klimaschutzplans "Fit for 55" beschlossen. Damit ist die wichtigste Hürde für eine...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking