Regierung will F-35 als Tornado-Nachfolger kaufen

Date:

spot_img

Berlin, 14. Mrz (Reuters) – Deutschland will als Ersatz für die veralteten Tornado-Kampfflugzeuge Regierungskreisen zufolge auch F-35-Jets des US-Herstellers Lockheed Martin kaufen. „Die Grundsatzentscheidung für die Anschaffung ist gefallen“, erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters am Montag aus den Regierungskreisen. Einem Insider zufolge geht es um bis zu 35 Maschinen.

Das Flugzeug wird dazu gebraucht, die in die Jahre gekommenen Tornados der Luftwaffe im Rahmen der sogenannten Nuklearen Teilhabe Deutschlands zu ersetzen. Dabei werden US-Atomwaffen im Kriegsfall mit deutschen Kampfjets ins Ziel geflogen. Die Tornados sind seit den 1980er Jahren in Betrieb und sollen zwischen 2025 und 2030 außer Dienst gestellt werden. 

Im Gespräch für den Tornado-Nachfolger ist auch der Eurofighter des europäischen Flugzeugbauers Airbus, der aber erst noch für diese Aufgabe aufgerüstet und zertifiziert werden müssten. Die Entscheidung für die F-35-Tarnkappenflugzeuge ist auch ein Rückschlag für BoeingBA.N: Die ehemalige Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hatte sich für die F-18 des US-Flugzeugbauers als Tornado-Ersatz ausgesprochen.

Bundeskanzler Olaf Scholz hatte in seiner Regierungserklärung im Bundestag am 27. Februar betont, dass die F-35 für diese Aufgabe infrage kommt. Die F-35 ist bereits für den Einsatz mit Atomwaffen zertifiziert. Zu dem Zeitpunkt hatte er angekündigt, den Eurofighter weiterzuentwickeln und für den elektronischen Luftkampf einzusetzen.

Regierung will F-35 als Tornado-Nachfolger kaufen

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Umfrage vor Wahl in Niedersachsen – SPD und CDU legen zu

Berlin, 28. Sep - Die SPD und die CDU können laut einer neuen Umfragen vor der Landtagswahl in Niedersachsen zulegen. Laut am Mittwoch veröffentlichten Forsa-Erhebung für...

FDP- und Grünen-Vertreter fordern Sanktionen gegen Führung im Iran

Berlin, 28. Sep - Führende Politiker der FDP und der Grünen haben nach dem Tod der 22-jährigen Mahsa Amini im Iran personenbezogene Sanktionen gegen Vertreter der...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking