Deutsche Bank sieht weitere Sparmöglichkeiten auf Weg zu Zielen 2025

Date:

spot_img

Düsseldorf, 10. Mrz (Reuters) – Die Deutsche Bank will auf dem Weg zu ihren Zielen 2025 die Kosten weiter drücken. Er sehe Einsparmöglichkeiten mit einem Volumen von rund zwei Milliarden Euro, sagte Vorstandschef Christian Sewing am Donnerstag. Dabei gehe es auch um eine Optimierung des Geschäfts im deutschen Heimatmarkt. Geplant sei etwa eine weitere Integration des Filialnetzes.

Das Geldhaus hatte sich zuvor neue Ertrags- und Gewinnziele gesetzt. Deutschlands größtes Bankhaus peilt bis 2025 an, die Nachsteuerrendite (ROTE) auf mehr als zehn Prozent zu erhöhen. Das Ziel für das laufende Jahr liegt bei acht Prozent. Die Bank plant zudem bis 2025 ein durchschnittliches jährliches Ertragswachstum von 3,5 bis 4,5 Prozent.

Die Erträge sollen so bis 2025 auf rund 30 Milliarden Euro klettern, im laufenden Jahr würden 26 bis 27 Milliarden Euro angepeilt. Davon sollen auch die Anteilseigner profitieren: Die Deutsche Bank plant, für die Jahre 2021 bis 2025 rund acht Milliarden Euro an die Aktionäre auszuschütten.

Deutsche Bank sieht weitere Sparmöglichkeiten auf Weg zu Zielen 2025

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Bank von England – Werden nötigenfalls bei Zinsanhebungen nicht zögern

London, 26. Sep (Reuters) - Die Bank von England wird laut ihrem Gouverneur Andrew Bailey nicht zögern, zur Erreichung ihres Inflationsziels von zwei Prozent wenn nötig...

Collins (Fed) – Inflation hat womöglich Höhepunkt erreicht

26. Sep (Reuters) - Die auf ein 40-Jahreshoch gekletterte Inflation in den USA hat aus Sicht der Chefin der US-Notenbank-Niederlassung von Boston, Susan Collins, möglicherweise ihren...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking