Asien-Börsen nach Fed-Zinserhöhung fester – Ukraine-Hoffnung hilft

Date:

spot_img

Frankfurt/Tokio, 17. Mrz (Reuters) – Ermutigende Aussagen von US-Notenbankchef Jerome Powell zu den Konjunkturaussichten locken Anleger an die asiatischen Börsen. Zuversicht machten ihnen zudem die Aussicht auf Konjunkturhilfen der chinesischen Regierung sowie Hoffnungen auf eine Waffenruhe in der Ukraine.

Der japanische Nikkei-Index<.N225> stieg am Donnerstag um 3,5 Prozent auf 26.653 Punkte. Die chinesische Börse in Shanghai<.SSEC> legte um 1,4 Prozent auf 3215 Zähler. Der Hongkonger Leitindex<.HSI>, stieg um weitere 6,4 Prozent, nachdem er am Mittwoch mit einem Plus von gut neun Prozent den größten Tagesgewinn seit den Turbulenzen rund um die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers im Herbst 2008 verbucht hatte.

Aktien blieben nach der ersten US-Zinserhöhung seit 2018 gefragt, da Powell „betonte, dass die Wirtschaft stark genug sei, um Zinserhöhungen zu verkraften und er sei nicht besorgt über die Möglichkeit einer Rezession“, kommentierte Volkswirt Taylor Nugent von der National Australia Bank.

Bei den chinesischen Plänen für eine Stützung der Konjunktur finde die Aussicht auf eine weniger strenge Regulierung der Technologiewerte die größte Beachtung, sagte Shoichi Arisawa, leitender Analyst beim Brokerhaus IwaiCosmo. Der Hongkonger Branchenindex<.HSTECH> rückte nach seinem 22-prozentigen Rekord-Tagesgewinn vom Mittwoch weitere 7,4 Prozent vor.

In Tokio gehörte der Technologie-Investor Softbank<9984.T> mit einem Plus von 5,9 Prozent zu den Gewinnern. Zuvor hatten die Papiere des chinesischen Online-Händlern Alibaba<BABA.N>, an dem Softbank beteiligt ist, an der Wall Street 37 Prozent zugelegt. 

Die Aktien von Japan East Railway<9020.T> fielen dagegen um 1,8 Prozent. Der Bahnbetreiber stellte nach einem schweren Erdbeben in der Region um den Unglücksreaktor von Fukushima Verbindungen in die Gegend vorläufig ein.

Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen ausgewählter Aktienindizes und Währungen:

Indizes StandVeränderung in Prozent
Nikkei<.N225>26.652,89 +3,5 
Topix<.TOPX>1.899,01 +2,5 
Shanghai<.SSEC>3.215,04 +1,4 
CSI300<.CSI300>4.237,70 +2,0 
Hang Seng<.HSI>21.370,84 +6,4 
Kospi<.KS11>2.694,51 +1,3 
Euro/Dollar<EUR=>1,1039 
Pfund/Dollar<GBP=>1,3170 
Dollar/Yen<JPY=>118,82 
Dollar/Franken<CHF=>0,9409 
Dollar/Yuan<CNY=>6,3461 
Dollar/Won<KRW=>1.210,51 

Asien-Börsen nach Fed-Zinserhöhung fester – Ukraine-Hoffnung hilft

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Wall Street stabilisiert – Nike auf Talfahrt

Frankfurt, 01. Okt - Nach den Kursverlusten der vergangenen Wochen lässt der Verkaufsdruck an der Wall Street etwas nach. Wieder aufgeflammte Zinserhöhungsängste bremsten die Erholung der...

US-Index Dow Jones schließt im Minus

Update Frankfurt/New York, 30. Sep (Reuters) - Die US-Börsen haben am Freitag mit Kursverlusten geschlossen. Wieder aufgeflammte Zinserhöhungsängste setzten der Wall Street zu. Der US-Standardwerteindex Dow Jones ging...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking