US-Industrie fährt Produktion überraschend stark hoch

Date:

spot_img

Washington, 17. Mrz (Reuters) – Die US-Industrie hat ihre Produktion im Februar unerwartet kräftig hochgefahren. Die Betriebe stellten 1,2 Prozent mehr her als im Vormonat, wie die Notenbank (Fed) am Donnerstag mitteilte.

Von Reuters befragte Volkswirte hingegen hatten nur mit 0,6 Prozent Wachstum gerechnet. Industrie, Versorger und Bergbauunternehmen zusammen produzierten 0,5 Prozent mehr und trafen damit die Erwartung von Ökonomen punktgenau. Die direkten und indirekten Folgen des Krieges in der Ukraine könnten bei den Firmen allerdings künftig für höhere Energiekosten sorgen und die Lieferketten erneut durcheinanderbringen.

US-Industrie fährt Produktion überraschend stark hoch

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Italiens Wirtschaft schwächt sich ab – Bürde für Meloni

Rom, 03. Okt - Schlechte Nachrichten für die mutmaßliche neue italienische Regierungschefin Giorgia Meloni: Prognosen deuten darauf hin, dass sich die drittgrößte Volkswirtschaft der Eurozone...

Deutsche Industrie verliert weiter Schwung

Berlin, 03. Okt - Die Industrie in Deutschland muss den Folgen des Ukraine-Kriegs und den hohen Energiekosten Tribut zollen. Das Barometer für die Stimmung der Einkaufsmanager...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking