0.4 C
München
Mittwoch, Dezember 7, 2022

Nord Stream AG – Sind nicht für angekündigte Wartung verantwortlich

Expertenmeinungen

Frankfurt, 23. Aug – Die Betreibergesellschaft der Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 1 trägt nach eigenen Angaben keine Verantwortung für die von Gazprom angekündigte dreitägige Wartung. Die Kompressorstation Portowaja liege im vorgelagerten Transportsystem und somit außerhalb des Verantwortungsbereichs der Nord Stream AG, erklärte das Unternehmen am Dienstag auf Anfrage. Die von Gazprom angekündigte Wartung werde daher nicht durch die Nord Stream AG durchgeführt.

Gazprom hatte am vergangenen Freitag angekündigt, dass vom 31. August bis zum 2. September vorübergehend kein Gas durch die Pipeline Nord Stream 1 nach Deutschland fließen werde. In dieser Zeit werde der einzige verbliebene Kompressor gewartet.

Nord Stream AG – Sind nicht für angekündigte Wartung verantwortlich

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse