Lauterbach unterbreitet Ländern neue Corona-Quarantäneregel

Date:

Berlin, 06. Apr (Reuters) – Gesundheitsminister Karl Lauterbach hat seine Ankündigung zu den Isolations- und Quarantäne-Pflichten erneut präzisiert. Die Isolationspflicht für Corona-Infizierte für fünf Tage werde bleiben und nicht am 1. Mai enden, sagte der SPD-Politiker am Mittwoch in Berlin. Allerdings werde es für Kontaktpersonen von Infizierten ab dem 1. Mai nur noch eine dringende Empfehlung geben, sich für fünf Tage zu isolieren. Dies werde die Gesundheitsämter entlasten. Den Ländern sei ein entsprechender neuer Vorschlag nun unterbreitet worden. 

Die Gesundheitsminister der Länder hatten erst am Montag einem Vorschlag von Lauterbach zugestimmt, dass die Isolation von Corona-Infizierten und ihren Kontaktpersonen ab dem 1. Mai freiwillig sei sollte. „Dies ist als Signal zu einer Lockerung wahrgenommen worden“, sagte Lauterbach. Deshalb habe er die Entscheidung korrigiert. Sie sei ein Fehler gewesen, für den er die Verantwortung übernehme. „Die Pandemie ist noch nicht vorbei“, betonte der Gesundheitsminister. 

Einen Rücktritt schloss Lauterbach auf eine entsprechende Nachfrage aus. „Wenn man sieht, dass die Vorschläge nicht wirklich funktionieren, muss man sie zurücknehmen“, sagte er.

Lauterbach unterbreitet Ländern neue Corona-Quarantäneregel

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Spanien kündigt Kauf von Affenpocken-Impfstoff bei Bavarian Nordic an

Madrid, 26. Mai (Reuters) - Spanien will beim dänischen Unternehmen Bavarian Nordic Impfstoff gegen Affenpocken bestellen. Das Mittel Imvanex werde gleichmäßig an die spanischen Regionen verteilt, sagte...

Arme Länder sollen Pfizer-Arzneien zum Selbstkostenpreis bekommen

New York, 25. Mai (Reuters) - Der US-Pharmakonzern Pfizer will sein komplettes Sortiment an patentierten Medikamenten zu einem gemeinnützigen Preis in 45 der ärmsten Länder der...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking