0.4 C
München
Mittwoch, Dezember 7, 2022

FANZONE veröffentlicht zukünftig neue Digitale Basketball Sammlerstücke der NBA-Stars Franz und Moritz Wagner aus ihren frühen Jahren in Berlin

Expertenmeinungen

Die Multisport-Collectible-Plattform FANZONE gewinnt Franz und Moritz Wagner von den Orlando Magic als neue Partner.

Sie gelten aktuell als die nächste Generation von deutschen NBA Superstars: Moritz und Franz Wagner aus Berlin. Mittlerweile spielen die beiden Brüder bei den Orlando Magic – zuvor wurde Moritz „Mo“ Wagner noch mit dem 25. Overall Pick im NBA Draft 2018 von den Los Angeles Lakers gedraftet. Seit der Saison 2021/2021 spielt er nun an der Seite seines Bruders, welcher in der gleichen Saison von den Magics gedraftet wurde. 

Franz Wagner wurde in der vergangenen Saison sogar in das All-Rookie First Team der NBA berufen und belegte kurz darauf mit der deutschen Nationalmannschaft bei der diesjährigen EuroBasket in einem fulminanten Turnier den dritten Platz. Solch ein Erfolg konnte zuletzt vor 17 Jahren erreicht werden, damals noch mit Dirk Nowitzki.

Damit wird auch klar, warum den beiden in den USA eine große Zukunft vorhergesagt wird – mit den digitalen Collectibles von FANZONE bekommen Fans die Chance, daran teilzunehmen.

Jedes verifizierte Einzelstück enthält zusätzliche Videoszenen eines exklusiven Interviews, welches die Fan-Herzen höher schlagen lässt. Die Kollektion besteht aus drei verschiedenen Sammlerstücken. Aus ihrer Zeit bei Alba Berlin gibt es digitale Sammelkarten, vorne mit einem Motiv aus der Zeit sowie Szenen eines exklusiven Interviews auf der Rückseite. Zudem werden 3D-Bobblehead Figuren in einer Box von Moritz und Franz veröffentlicht, ebenfalls im Alba-Berlin-Trikot und mit einem Video-Interview auf der Rückseite der Box. Das Highlight der Kollektion wird das 3D-Studio sein, in dem sich die Bobblehead Figuren bewegen, während im Hintergrund Szenen eines Interviews abgespielt werden.

„Wir freuen uns sehr, mit FANZONE einen zuverlässigen und innovativen deutschen Partner gefunden zu haben, mit dem wir gemeinsam unsere erste digitale Kollektion veröffentlichen. Wir möchten, dass unsere Fans Spaß daran haben, die einzigartigen Momente unserer bisherigen Karriere zu sammeln und gleichzeitig die Möglichkeit haben, coole Preise zu gewinnen! Wir sind aus Berlin – FANZONE ist aus Berlin. Das passt doch super zusammen „, kommentieren Mo und Franz die Partnerschaft. 

„Auf die Partnerschaft mit den Wagner-Brüdern und den Release der Wagner „Berlin – Home Collection“ freuen wir uns besonders. Moritz und Franz Wagner haben in Berlin ihre Karriere begonnen und gehören jetzt zu den größten Talenten in der NBA. Das ist eine imponierende Entwicklung, die wir mit insgesamt drei Kollektionen würdigen wollen: die aktuelle widmet sich ihrer Zeit in Berlin, Sammlungen zu ihrer Studentenzeit und in der NBA werden folgen“, erklärt Dirk Weyel, Co-Founder & CEO von FANZONE.

Quelle Schröder+Schömbs PR

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse