EU-Kommission will Entwurf für Chip-Initiative Anfang Februar vorstellen

Date:

spot_img

Brüssel, 20. Jan (Reuters) – Die EU-Kommission stellt ihren Gesetzentwurf zur Förderung der Chipbranche in Europa Anfang Februar vor. Das kündigte Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Donnerstag beim Weltwirtschaftsforum an. „Bis 2030 sollte ein Fünftel der weltweiten Mikrochip-Produktion in Europa erfolgen“, sagte sie. Das entspräche einer Verdoppelung. Von der Leyen erklärte, man könne sich die aktuelle Abhängigkeit von Produzenten außerhalb Europas nicht mehr erlauben.

EU-Kommission

Die „European Chips Act“ genannte Initiative will die Produktion über Staatshilfen und andere Werkzeuge ankurbeln. Aktuell prüfen Intel wie auch TSMC, wo sie in Europa eine Chipfabrik errichten könnten. Deutschland werden gute Chancen für einen Zuschlag zugeschrieben. 

EU-Kommission will Entwurf für Chip-Initiative Anfang Februar vorstellen

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Was heute noch an den Märkten wichtig ist, finden Sie hier.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Nestle verzichtet nach Protesten auf Produkte des Palmöl-Lieferanten AAL

London/Jakarta, 01. Okt - Nach Protesten von Umweltgruppen hat der Nahrungsmittelhersteller Nestle einen Verzicht auf Produkte des indonesischen Palmöl-Herstellers AAL angekündigt. Nach einer kürzlich vorgenommenen unabhängigen Bewertung...

Nordkorea feuert erneut zwei ballistische Raketen ab

Seoul, 01. Okt - Nordkorea hat am Samstag zwei ballistische Kurzstreckenraketen auf das Meer vor der Ostküste abgefeuert. Nach Angaben des südkoreanischen Militärs war dies der...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking