BioNTech-Gewinn legt dank Impfstoff-Geschäft deutlich zu

Date:

Frankfurt, 30. Mrz (Reuters) – Das Mainzer Biotechunternehmen BioNTech hat im vergangenen Jahr dank der Geschäfte mit seinem Covid-19-Impfstoff so viel verdient wie nie zuvor. Der Umsatz sprang 2021 auf 18,98 Milliarden Euro von gut 482 Millionen Euro im Jahr zuvor.

BioNTech

Der Nettogewinn stieg auf 10,3 Milliarden Euro von 15,2 Millionen Euro, wie BioNTech am Mittwoch mitteilte. Die Aktionäre sollen davon mit einer Dividende von zwei Euro je Aktie profitieren. BioNTech kündigte zudem ein Aktienrückkaufprogramm von bis zu 1,5 Milliarden Dollar über die nächsten zwei Jahre an.

BioNTech

Für 2022 rechnet BioNTech mit einem Umsatz von 13 bis 17 Milliarden Euro mit seinem Covid-19-Impfstoff. Das Unternehmen und sein US-Partner Pfizer haben für dieses Jahr Lieferverträge über rund 2,4 Milliarden Impfdosen unterzeichnet. 2021 wurden etwa 2,6 Milliarden Dosen des Impfstoffs in mehr als 165 Länder und Regionen weltweit geliefert.

BioNTech-Gewinn legt dank Impfstoff-Geschäft deutlich zu

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto und Fotos: Symbolfotos

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Infektionsschutzgesetz sieht Corona-Stufenplan vor

Berlin, 03. Aug (Reuters) - Die geplante Neuregelung des Infektionsschutzgesetzes sieht nach Angaben eines Insiders ein abgestuftes Vorgehen bei den Corona-Schutzvorkehrungen vor. Der Herbst-/Winterplan Corona enthalte...

Indien meldet ersten Affenpocken-Toten – Wohl vierter Todesfall außerhalb Afrikas

Kochi, Indien, 01. Aug (Reuters) - Indien meldet den ersten Affenpocken-Todesfall. Ein 22-jähriger Mann, der Ende Juli in den Vereinigten Arabischen Emiraten positiv getestet worden sei,...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking