1.7 C
München
Mittwoch, November 30, 2022

Biontech erwartet rasche Auslieferung von Booster-Impfstoffen

Expertenmeinungen

Düsseldorf, 25. Aug – Biontech rechnet mit der Zulassung seines Corona-Varianten-Impfstoffes in der kommenden Woche und mit einer anschließend raschen Auslieferung. „Wir können sehr zeitnah ausliefern, hoffentlich ab Anfang September“, sagte Biontech-Chef Ugur Sahin in einem vorab veröffentlichten Interview mit dem „Der Spiegel.“ Zunächst erwarte er die Zulassung des auf dem ursprünglichen Omikron-Subtyps BA.1 basierten Vakzins. Es gebe aber auch einen Booster für den nun dominanten Subtyp BA.5. Dieser dürfte nur wenig später zugelassen werden. Biontech reiche gerade bei der EMA die letzten Dokumente ein. „Dann kann es auch hier schnell gehen“, sagte Sahin. 

Die europäische Arzneimittelbehörde EMA hatte zuletzt für den 1. September eine Sondersitzung angekündigt, auf der Zulassungsanträge für Auffrischungsimpfungen gegen die Omikron-Variante des Virus besprochen werden sollen. Entsprechende Mittel will neben Biontech/Pfizer auch Moderna auf den Markt bringen. Großbritannien ließ Mitte des Monats als erstes Land den entsprechenden Moderna-Impfstoff zu.

Biontech erwartet rasche Auslieferung von Booster-Impfstoffen

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse