Zementkonzern Holcim steigt aus russischem Markt aus

Date:

Zürich, 29. Mrz (Reuters) – Der Zementkonzern Holcim zieht sich angesichts des Krieges gegen die Ukraine aus Russland zurück. Der Schweizer Konzern habe den entsprechenden Prozess eingeleitet, wie Holcim am Dienstag mitteilte.

Holcim

Das Unternehmen verwies auf die eigenen Grundwert des verantwortungsvollen Handelns. Ein Sprecher erklärte, Holcim habe mit der Suche nach einem Käufer für das Russland-Geschäft begonnen.

Holcim

Zum zeitlichen Rahmen eines Verkaufs wollte er sich nicht äußern. Holcim beschäftigt in Russland über 1000 Mitarbeiter. Zuvor hatte der Konzern bereits angekündigt, alle Kapitalinvestitionen in dem Markt auszusetzen. Ein Verkauf muss von den russischen Behörden bewilligt werden. 

Zementkonzern Holcim steigt aus russischem Markt aus

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto und Fotos: Symbolfotos

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Kriegsschiffe belauern sich in Taiwanstraße – Grenzlinie überschritten

Taipeh, 07. Aug (Reuters) - Chinesische Kriegsschiffe haben Insidern zufolge am Sonntag bei ihren Militärübungen erneut die inoffizielle Pufferzone zu Taiwan überschritten. Jeweils etwa zehn Kriegsschiffe...

Ukraine – Arbeiter nach Beschuss von Atomkraftwerk verletzt

Kiew, 07. Aug (Reuters) - Bei dem russischen Beschuss des größten europäischen Atomkraftwerks Saporischschja ist ukrainischen Angaben zufolge ein Arbeiter verletzt worden. Der Vorfall habe sich...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking