Wall Street eröffnet im Minus – Fed und Ukraine im Blick

Date:

Frankfurt/Bangalore, 08. Apr (Reuters) – Die Wall Street ist zum Wochenausklang mit Verlusten in den Handel gestartet. Börsianer sprachen am Freitag von Sorgen über wohl schnell steigende Zinsen in den USA sowie den Krieg in der Ukraine. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte fiel knapp 0,2 Prozent auf 34.527 Punkte. Der breiter gefasste S&P 500 verlor 0,3 Prozent auf 4488 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq sank 0,8 Prozent auf 13.786 Punkte zu. 

Für Verunsicherung sorgt, dass die US-Notenbank im Kampf gegen die Inflation sich auf das Eindampfen der Bilanz und aggressive Zinsschritte vorbereitet. Die Strategen der Bank of America warnten, dass das makroökonomische Bild sich verschlechtere und die US-Wirtschaft in eine Rezession abgleiten könnte. 

Zu den Gewinnern an der Wall Street zählten zunächst Finanzwerte. JPMorgan, Bank of America und Citigroup legten bis zu 0,6 Prozent zu, Goldman Sachs zeigte sich kaum verändert. Die Geldinstitute legen ab kommender Woche ihre Quartalszahlen vor.

Zu den Verlierern gehörten dagegen Technologieaktien. Titel von Apple, Microsoft und Alphabet  lagen bis zu 0,7 Prozent im Minus. Die Aktien von TeslaTSLA.O fielen 1,8 Prozent. Tesla-Chef Elon Musk hat bei der Eröffnung eines neuen Werks in Texas den Bau eines selbstfahrenden Taxis mit „futuristischem Aussehen“ angekündigt.

Wall Street eröffnet im Minus – Fed und Ukraine im Blick

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Protokolle schieben Europas Börsen an

Frankfurt, 26. Mai (Reuters) - Die Aussicht auf umsichtige Zinserhöhungen der US-Notenbank Fed lässt europäische Anleger aufatmen. Mut machten ihnen außerdem starke Firmenbilanzen von US-Einzelhändlern. Dax...

Dax mit größtem Tagesgewinn seit zwei Wochen

Frankfurt, 26. Mai (Reuters) - Nachfolgend die Kurse ausgewählter Indizes zum Xetra-Handelsschluss am Donnerstag: Grafik Agena Trader Index-Stände17:30 26.05.22Plus/Minus in ProzentDax<.GDAXI>14.231,29+1,6MDax<.MDAXI>29.430,27+1,1TecDax<.TECDAX>3.096,54+1,3SDax<.SDAXI>13.549,59+2,0EuroStoxx50<.STOXX50E>3.747,21+1,9Stoxx50<.STOXX50>3.631,38+0,9ATX<.ATX>3.333,71+0,3Dow Jones<.DJI>32.600,28+1,5Nasdaq<.IXIC>11.667,39+2,0S&P 500<.SPX>4.045,01+1,7Umsatz aller Dax-WerteStand...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking