3.8 C
München
Donnerstag, Februar 2, 2023

Voi setzt auf Akkuwechselstationen von Swobbee

Expertenmeinungen

Der schwedische Mikromobilitätspionier Voi und der Berliner Battery-as-a-Service (BaaS) Provider Swobbee arbeiten künftig zusammen. Die beiden Unternehmen starten ihre Kooperation mit einem gemeinsamen Projekt am Audi charging hub in Nürnberg. Dort stehen auf dem Messegelände direkt vor der innovativen Schnellladestation von Audi zwei neu ausgestattete Swobbee-Stationen, die die reibungslose Energieversorgung der E-Scooterflotte von Voi gewährleisten werden.

Voi ist als erster europäischer E-Scooter-Anbieter gestartet und gehört heute zu den wichtigsten Micromobility-Sharingunternehmen in Deutschland und Europa. Auf dem Messegelände in Nürnberg steht den Nutzenden der Audi High-Power-Charging-Ladepunkten mit den E-Scootern von Voi eine praktische Mobilitätsoption nicht nur während der Ladezeit ihrer Fahrzeuge zur Verfügung.

Durch die intelligenten Akku-Wechselstationen von Swobbee können die Batterien der E-Scooter einfach und schnell getauscht werden. Die Effizienz der Flotte wird auf diese Weise gesteigert, während die Batterien direkt vor Ort unter optimalen Bedingungen und unter 24/7-Monitoring geladen und aufbewahrt werden. 

Der vor rund einem Jahr eröffnete erste Audi charging hub in Nürnberg ist eine Erfolgsgeschichte, die der Autohersteller nun auch in weiteren Städten fortschreibt. Täglich besuchen durchschnittlich 35 Kund*innen die citynahe Anlage auf dem Messegelände. Rund 70 Prozent der Ladevorgänge erfolgen durch wiederkehrende Kund*innen – eine Bestätigung, dass das weltweit einzigartige Konzept von Audi funktioniert und viele Fahrer*innen, die im urbanen Umfeld keine Möglichkeit haben, zu Hause zu laden, das Angebot annehmen. Mit dem direkt vor der Türe gelegenen E-Scooter-Sharing und den angebundenen Swobbee Akku-Wechselstationen wird der Audi charging hub zu einem zukunftsweisenden, intermodalen Mobilitätshub!

Nachhaltige Mobilität, die Spaß macht

Wir freuen uns sehr, nun auch mit Voi zusammenzuarbeiten, einem der wichtigsten Treiber der Mikromobilität in Europa. Swobbee und Voi teilen dieselbe Vision: attraktive und nachhaltige Mobilitätsangebote für lebenswerte Städte zu schaffen. Zusammen mit unserem Partner Audi bieten wir am Audi charging hub auf dem Messegelände in Nürnberg eine zukunftsweisende Verknüpfung von Elektroautos und Elektrokleinfahrzeugen“, erklärt Swobbee-CEO Thomas Duscha.

Stephan Boelte, Regional General Manager DACH bei Voi, fügt hinzu: „Durch die in unmittelbarer Nähe zu unserer Verleihstation platzierten Swobbee-Stationen können die Tauschbatterien unserer E-Scooter mit deutlich weniger Energie- und Arbeitsaufwand gewechselt werden. So können wir die Nachhaltigkeit unserer Flotte weiter steigern. Wir sind zuversichtlich, unsere Zusammenarbeit künftig auch auf weitere Standorte in Deutschland auszuweiten.“

„Mit dem Audi charging hub wollen wir die „Ladeweile“ unserer Gäste in ein ganzheitliches Erlebnis verwandeln. Das intelligent kombinierte Mikromobilitätsangebot von Voi und Swobbee ist ein wichtiger Baustein in unserem erlebbaren Ökosystem. Warum? Weil es zu unserem Anspruch an nachhaltige Mobilität passt, praktisch ist und dazu noch Spaß macht“, so Maximilian Oberacher, bei Audi verantwortlich für innovative Services im Projekt Audi charging hub.

Voi setzt auf Akkuwechselstationen von Swobbee

Foto Copyright: Voi Technology

Quelle M3E Communications – PR Agentur für Elektromobilität und neue Technologien

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse