US-Arbeitsmarkt boomt weiter – mehr als eine halbe Million neue Jobs im Juli

Date:

Washington, 05. Aug (Reuters) – Am US-Arbeitsmarkt sind im Juli weitaus mehr Stellen entstanden als gedacht. Im vergangenen Monat kamen 528.000 neue Jobs hinzu, wie die Regierung am Freitag in Washington mitteilte. Von Reuters befragte Volkswirte hatten lediglich mit 250.000 gerechnet, nach revidiert 398.000 im Juni. Die getrennt ermittelte Arbeitslosenquote verringerte sich im Juli auf 3,6 Prozent von 3,5 Prozent im Juni. Damit ist ein Niveau erreicht, das wohl der von der Notenbank Fed angestrebten Vollbeschäftigung entspricht.

US-Notenbankchef-Jerome Powell sieht den robusten Arbeitsmarkt als Anzeichen dafür, dass die USA keine Rezession durchmachen, auch wenn das Bruttoinlandsprodukt bereits zwei Quartale in Folge geschrumpft ist. Die Notenbank Federal Reserve hatte im Juli den Leitzins im Kampf gegen die Inflation weiter kräftig erhöht. Sie hob ihn um 0,75 Prozentpunkte auf die Spanne von 2,25 bis 2,50 Prozent an und will im September nachlegen.

US-Arbeitsmarkt boomt weiter – mehr als eine halbe Million neue Jobs im Juli

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Deutsche Wirtschaft fürchtet Zuspitzung des Taiwan-Konfliktes

Berlin, 07. Aug (Reuters) - Die deutsche Wirtschaft fürchtet eine weitere Verschärfung des Konfliktes zwischen ihrem wichtigsten Handelspartner China und Taiwan. "In unserer hochtechnologischen Welt ist...

Chinas Exporte wachsen im Juli schneller als erwartet

Peking, 07. Aug (Reuters) - Chinas Exporte haben im Juli unerwartet stark zugelegt und verschaffen der von der Corona-Pandemie belasteten Wirtschaft einen Schub. Die Ausfuhren seien...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking