3.6 C
München
Donnerstag, Dezember 8, 2022

Umfrage – SPD und CDU liefern sich in Niedersachsen knappes Rennen

Expertenmeinungen

Berlin, 29. Sep – Zehn Tage vor der Wahl in Niedersachsen liefern sich SPD und CDU ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Laut einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage von infratest dimap für die ARD kommt die SPD wie in der Vorwoche auf 32 Prozent, die CDU gewinnt zwei Prozentpunkte auf 30 Prozent hinzu. Beide Parteien würden damit schlechter abschneiden als bei der Landtagswahl 2017: Damals kam die SPD auf 36,9 Prozent und die CDU auf 33,6 Prozent.

Die Grünen würden zwar ihr Ergebnis im Vergleich zu 2017 fast verdoppeln und kämen auf 16 Prozent – allerdings hatte infratest-dimap sie im Juli noch bei 22 Prozent gesehen. Die FDP erreicht nach der neuen Umfrage fünf Prozent und müsste um den Einzug in den Landtag kämpfen. Deutlich zulegen dürfte die AfD mit neun Prozent. Die Linken sowie die anderen Parteien dürften an der Fünf-Prozent-Hürde scheitern. 

Infratest dimap hatte von Montag bis Mittwoch 1529 Wahlberechtigte in Niedersachsen befragt. Auch Umfragen von Forsa und Insa ergaben in den vergangenen Tagen einen ähnlichen Trend. Derzeit regiert in Niedersachsen eine Koalition aus SPD und CDU. Sollte die Union nicht mehr der Regierung angehören, würden sich auch die Stimmengewicht im Bundesrat verschieben.

Umfrage – SPD und CDU liefern sich in Niedersachsen knappes Rennen

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse