Ukraine-Krieg treibt Inflation im Euroraum auf Rekordhoch von 7,5 Prozent

Date:

Berlin/Brüssel, 01. Apr (Reuters) – Angetrieben von massiv gestiegenen Energiepreisen infolge des Ukraine-Kriegs markiert die Inflation im Euroraum ein neues Rekordhoch. Dienstleistungen und Waren kosteten im März durchschnittlich 7,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Statistikamt Eurostat am Freitag auf Basis einer ersten Schätzung mitteilte.

Von Reuters befragte Experten hatten lediglich mit einem Wert von 6,6 Prozent gerechnet nach 5,9 Prozent im Februar. Die Inflation ist nunmehr meilenweit über das Ziel der Europäischen Zentralbank (EZB) hinausgeschossen, die eine Rate von 2,0 Prozent als optimalen Wert für die Wirtschaft anpeilt.

Inflation im

Haupttreiber der Inflation sind die stark gestiegenen Preise für Energie, die im Zuge des Kriegs in der Ukraine massiv anzogen. Sie legten auf Jahressicht um 44,7 Prozent zu, nachdem es im Februar bereits 32,0 Prozent waren. Unverarbeitete Lebensmittel verteuerten sich um 7,8 Prozent.

Die EZB stellt sich auf kurze Sicht auf noch weiter steigende Verbraucherpreise in der Euro-Zone ein. EZB-Vizechef Luis de Guindos rechnet erst in einigen Monaten mit dem Höhepunkt der Inflationswelle. In der zweiten Jahreshälfte soll sie sich dann abflachen.

Ukraine-Krieg treibt Inflation im Euroraum auf Rekordhoch von 7,5 Prozent

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto und Foto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

US-Dienstleister verlieren Schwung – Niedrigstes Wachstumstempo seit Mai 2020

Washington, 06. Jul (Reuters) - Die US-Dienstleister haben ihr Wachstumstempo im Juni weiter verringert. Der Einkaufsmanagerindex fiel auf 55,3 Zähler von 55,9 Punkten im Mai und...

Handel mit Osteuropa wächst trotz Kriegs – Russland rutscht ab

Berlin, 06. Jul (Reuters) - Trotz des russischen Krieges gegen die Ukraine wächst der deutsche Außenhandel mit Osteuropa deutlich. Der gesamte Warenverkehr mit den 29 Ländern...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking