1.5 C
München
Samstag, Februar 4, 2023

NICHT NUR BIO, SONDERN AUCH VEGAN! 

Expertenmeinungen

THE VEGAN COW bringt veganen CREME DUO auf den Markt und revolutioniert Kindheitserinnerungen 

„Hafer trifft Schoko-Haselnuss“ unter dem Motto launcht die Hamburger Marke THE VEGAN COW im Mai das beliebte Cremedessert „CREME DUO“ als vegane, bio- zertifizierte Variante. Die Kombination aus einem Schoko-Haselnuss-Pudding getoppt von einer Hafercreme lässt nicht nur vegane Herzen höherschlagen. Erhältlich ist das Dessert ab sofort im Bio-Fachhandel und bei ausgewählten LEH-Ketten. 

Die Revolution im Kühlregal

Mit veganen, bio-zertifizierten Varianten bekannter Dessert-Klassiker strebt die Marke. THE VEGAN COW eine Revolution im Kühlregal an. Die leckeren Produkte wecken Kindheitserinnerungen mit einem guten Gewissen. Mit dem CREME DUO folgt nach dem großen Marken-Relaunch im Frühjahr des Jahres das nächste „neue Produkt-Highlight“, so Gründer Carl-Clemens Köhler. Die Marke kommt damit der steigenden Nachfrage nach veganen Molkerei-Ersatzprodukten nach. 

Nur Bio im Becher

Für die Produktion der THE VEGAN COW-Produkte setzen die beiden Gründer Thomas Bohnenstengel und Carl-Clemens Köhler auf beste Zutaten. Der Bio-Hafer wird größtenteils regional bezogen, auf Palmöl wird gänzlich verzichtet. Bei der Auswahl der Lieferanten wird auf die Einhaltung nachhaltiger und sozialer Standards geachtet, um nicht nur beste Qualität liefern zu können, sondern auch ein nachhaltiges Handeln zu fördern. 

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle CORVIS Green GmbH

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse