Spectrum Markets verbessert die Konnektivität mit Hilfe der SIA-Netzinfrastruktur

Date:

spot_img

Spectrum Markets, der paneuropäische Handelsplatz für verbriefte Derivate, ist eine Partnerschaft mit SIA (jetzt Teil der Nexi Group), eingegangen, um Brokern und anderen Finanzinstituten die Anbindung an seine Dienste noch einfacher zu machen.

Die strategische Partnerschaft mit SIA ermöglicht es Spectrum, seine Kunden über eine zentrale europäische Konnektivitätslösung an seine Handels- und Marktdatensysteme anzuschließen.

Der Ansatz von SIA besteht darin, die internationalen Marktzugänge – die derzeit 38 Handelsplätze verbinden – über die schnelle, sichere und latenzarme SIAnet-Netzwerkinfrastruktur zu konsolidieren und so Kosten und Komplexität zu reduzieren. Die SIAnet-Lösungen sind modular und skalierbar und können den Geschäftsanforderungen der Kunden und ihren zukünftigen Entwicklungen gerecht werden.

SIA ist bereits ein vielfach genutzter Partner von zahlreichen Finanzinstituten in Italien, wo Spectrum ein starkes Interesse an seinen Dienstleistungen seitens der lokalen Broker verzeichnet. Diese Nachfrage zu befriedigen, war eine wichtige Triebfeder für die Kooperation. Spectrum Markets geht davon aus, dass sie in den kommenden Monaten zur Belebung des Geschäfts beitragen wird.

„Wir haben Spectrum Markets entwickelt, um europäischen Privatanlegern eine bessere Möglichkeit zu bieten, mit verbrieften Derivaten zu handeln. Vor allem die Broker sind begeistert und deshalb wollen wir es ihnen so einfach wie möglich machen, ihren Kunden unsere Lösung anzubieten, indem wir mit den besten Anbietern zusammenarbeiten. So schaffen wir ein Plug-and-Play-Handels-Ökosystem, das extrem einfach zu integrieren ist“, erklärt Christophe Grosset, European Sales Director bei Spectrum Markets. 

„Wenn es um Konnektivität geht, ist Geschwindigkeit natürlich wichtiger denn je. Außerdem passt die Technologie von SIA hervorragend zu den spezifischen Anforderungen eines modernen, rund um die Uhr geöffneten und wettbewerbsfähigen Handelsplatz wie Spectrum“.

Spectrum Markets verbessert die Konnektivität mit Hilfe der SIA-Netzinfrastruktur

Titelfoto von Christophe Grosset (Quelle: Spectrum Markets)

Was heute noch an den Märkten wichtig ist, finden Sie hier.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Südwestmetall warnt vor Einbruch der Autoindustrie

Frankfurt, 06. Okt - Der Arbeitgeberverband Südwestmetall hat vor dem Hintergrund der Tarifrunde in der Metallindustrie vor einer Talfahrt der noch ertragsstarken Autoindustrie gewarnt. Die Auftragsbücher...

Österreichs Heer bekommt weniger Geld als erwartet

Wien, 06. Okt - Das österreichische Bundesheer soll in den kommenden Jahren schrittweise mehr Geld für die Landesverteidigung erhalten - aber weniger als erwartet. Im nächsten...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking