RWE – Verfügen über ausreichend Liquidität

Date:

spot_img

Frankfurt, 30. Jun (Reuters) – Der Energiekonzern RWE spricht im Gegensatz zum Konkurrenten Uniper nicht mit der Bundesregierung über eine mögliche Staatshilfe. „RWE verfügt über ausreichend Liquidität und wir führen diesbezüglich keine Gespräche mit der Bundesregierung“, sagte eine Konzernsprecherin am Donnerstag auf Reuters-Anfrage. Wegen der stark gestiegenen Gaspreise und der reduzierten Liefermengen aus Russland hatte Uniper als erster großer deutscher Versorger Alarm geschlagen und den Staat um Hilfe gebeten. Der Düsseldorfer Konzern ist der größte ausländische Kunde des russischen Gasriesen Gazprom.

RWE – Verfügen über ausreichend Liquidität

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

FDP-Fraktionschef Dürr – Atomkraft größtmöglich nutzen

Berlin, 30. Sep - FDP-Fraktionschef Christian Dürr dringt angesichts der Energiekrise und ungeachtet des jüngsten Entlastungspakets der Bundesregierung auf eine größtmögliche Nutzung von Atomkraft in Deutschland....

EU beschließt Gewinn-Abschöpfung bei Stromproduzenten

Brüssel, 30. Sep - Die EU-Mitgliedsstaaten haben eine Abschöpfung sogenannter Zufallsgewinne der Stromproduzenten und auch der Ölkonzerne beschlossen. Die 27 EU-Energieminister billigten am Freitag einen Vorschlag der...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking