Russland wirft Ukraine erstmals seit Kriegsbeginn Luftangriff auf russisches Gebiet vor

Date:

01. Apr (Reuters) – Die Ukraine hat nach russischen Angaben mit Militärhubschraubern ein Treibstofflager im russischen Belgorod nahe der Grenze angegriffen. Es ist das erste Mal seit Kriegsbeginn am 24. Februar, das Russland der Ukraine einen Luftangriff auf russisches Gebiet vorwirft.

Zwei ukrainische Militärhubschrauber hätten am Freitag Treibstofflager in der russischen Grenzstadt Belgorod beschossen, schrieb der russische Regionalgouverneur Wjatscheslaw Gladkow auf der Plattform Telegram. Die Hubschrauber hätten die Grenze zu Russland vor dem Angriff in geringer Höhe überflogen. Bei der Explosion an dem Tanklager seien zwei Arbeiter verletzt worden. Teile der Stadt, die nahe der Grenze zur Ukraine liegt, seien evakuiert worden. 

Auf online gestellten Videobildern ist zu sehen, wie offenbar mehrere Raketen aus geringer Höhe abgeschossen werden und es kurz darauf eine Explosion gibt. Reuters konnte die Echtheit der Aufnahmen zunächst nicht unabhängig überprüfen.

Der russische Ölkonzern Rosneft, dem das Treibstofflager gehört, teilte indes mit, es habe ein Feuer gegeben, aber keine Verletzten. Details zu dem Vorfall nannte das Unternehmen nicht. Das ukrainische Verteidigungsministerium war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. 

Am Mittwoch hatte es bereits ein Feuer in einem Munitionslager in der Nähe von Belgorod gegeben. Gladkow hatte dazu erklärt, die Ursache für den Brand müsse noch ermittelt werden.

Russland wirft Ukraine erstmals seit Kriegsbeginn Luftangriff auf russisches Gebiet vor

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Bundestag unterstützt Euro-Beitritt Kroatiens

Berlin, 06. Jul (Reuters) - Der Bundestag hat sich am Mittwoch mit großer Mehrheit hinter die Euro-Einführung in Kroatien gestellt. Die Fraktionen von SPD, Grünen, FDP...

Russisches Parlament ebnet Weg in Richtung Kriegswirtschaft

Moskau, 06. Jul (Reuters) - Das russische Parlament macht den Weg frei für den Umbau einer auf den Krieg ausgerichteten Wirtschaft. Es billigte am Mittwoch zwei...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking