Sonntag, Februar 25, 2024
StartWirtschaftKarriereRüstungselektronik-Konzern Hensoldt bekommt neuen Chef

Rüstungselektronik-Konzern Hensoldt bekommt neuen Chef

München, 21. Mrz – Der bayerische Rüstungselektronik-Konzern Hensoldt holt seinen nächsten Vorstandschef vom französischen Rivalen Thales. Thales-Deutschland-Chef Oliver Dörre soll im April kommenden Jahres Thomas Müller als Vorstandschef ablösen, wie das Unternehmen am Dienstag nach einer Aufsichtsratssitzung in Taufkirchen bei München mitteilte.

Der 64-jährige Müller geht dann wenige Monate vor Auslaufen seines Vertrages. Dörre (53), der im Januar 2024 zu Hensoldt-Vorstand stoßen soll, führt die Deutschland-Tochter des Rüstungskonzerns Thales seit 2021. Davor war der studierte Informatiker und ehemalige Luftwaffen-Offizier dort mehr als vier Jahre lang für Vertrieb und Marketing zuständig. Von 1988 bis 2010 arbeitete er als Oberstleutnant im Generalstab in der Planungsabteilung des Verteidigungsministeriums.

Rüstungselektronik-Konzern Hensoldt bekommt neuen Chef

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von Hannes Hauptmann auf Pixabay

Hier finden Sie die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse

Kennen Sie schon unser neues Wirtschaftsmagazin „Paul F„? Jetzt bei Readly lesen.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.