Montag, April 15, 2024
StartNachrichtenRheinmetall vereinbart Panzerlieferungen an Tschechien

Rheinmetall vereinbart Panzerlieferungen an Tschechien

Düsseldorf, 11. Okt – Der Rüstungskonzern Rheinmetall hat mit Tschechien im Zuge des von der Bundesregierung geplanten Ringtauschs die Lieferung von Panzern vereinbart. Am Dienstag sei der Vertrag in Prag unterzeichnet worden, der die Lieferung von Leopard 2 Panzern, Bergepanzern Büffel und weiteres Gerät vorsehe, teilte der Düsseldorfer Konzern mit. Das erste Fahrzeug werde bereits im Dezember 2022 übergeben und die Auslieferung insgesamt bis Ende kommenden Jahres abgeschlossen sein. Die Bundesregierung hatte neben Tschechien auch mit Griechenland, Slowenien und der Slowakei vereinbart, dass die Länder schwere Waffen an die Ukraine liefern und im Gegenzug Ersatz aus Deutschland erhalten.

Rheinmetall vereinbart Panzerlieferungen an Tschechien

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.