Reallöhne sinken 2021 erneut – Inflation zehrt Zuwächse auf

Date:

spot_img

Berlin, 24. Mrz (Reuters) – Wegen der stärksten Inflation seit fast drei Jahrzehnten haben die deutschen Arbeitnehmer 2021 zum zweiten Mal in Folge Reallohneinbußen hinnehmen müssen. Die Bruttomonatsverdienste einschließlich Sonderzahlungen legten zwar um durchschnittlich knapp 3,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag eine frühere Schätzung bestätigte.

Inflation

Die Verbraucherpreise stiegen aber mit gut 3,1 Prozent noch deutlicher und zugleich so stark wie seit 1993 nicht mehr. Dadurch sanken die Reallöhne um 0,1 Prozent. Im ersten Corona-Krisenjahr 2020 waren sie sogar um 1,1 Prozent gefallen. Damals ließ vor allem der vermehrte Einsatz von Kurzarbeit die Löhne sinken.

In diesem Jahr könnte es wegen der infolge des russischen Einmarschs in die Ukraine stark gestiegenen Energiepreise für viele Beschäftigte erneut nicht zu einer steigenden Kaufkraft reichen. Das Kiel Institut für Weltwirtschaft (IfW) rechnet mit einer Teuerungsrate von 5,8 Prozent – der höchsten seit der Wiedervereinigung. Die Tarifverdienste dürfte dagegen nur mit etwa 2,7 Prozent nur knapp halb so stark zulegen.

Reallöhne sinken 2021 erneut – Inflation zehrt Zuwächse auf

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto und Foto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

 Institute sehen deutsche Wirtschaft im Winter in Rezession

  Berlin, 27. Sep - Deutschland kann den führenden Forschungsinstituten zufolge eine Rezession nicht verhindern. Die Wirtschaft rutsche wegen der Energiekrise im Winterhalbjahr in eine konjunkturelle...

Exporterwartungen fallen auf tiefsten Stand seit Mai 2020

Berlin, 27. Sep - Die Stimmung unter den deutschen Exporteuren hat sich laut Ifo-Umfrage abgekühlt. Die Exporterwartungen seien im September auf den niedrigsten Wert seit Mai...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking