ProSieben verschiebt wegen Ukraine-Krieg Börsengang der Dating-Sparte

Date:

Berlin, 03. Mrz (Reuters) – ProSiebenSat.1 legt den für 2022 geplanten Börsengang seiner Dating-Sparte vorerst auf Eis. Grund seien das Marktumfeld und die unklaren Folgen des Ukraine-Kriegs, sagte Konzernchef Rainer Beaujean am Donnerstag bei der Vorlage der Bilanz für 2021. Grundsätzlich halte man an den Plänen für den Gang auf das Parkett jedoch fest. „Wir sind maximal vorbereitet und ich schließe nichts aus für dieses Jahr“, betonte Beaujean, räumte aber ein: „Das derzeitige Umfeld ist so, dass das wenig bis gar keinen Sinn macht.“ Deshalb fahre man derzeit auf Sicht und bräuchte bei einem besseren Marktumfeld wohl drei bis vier Monate, bis man einen Börsengang der ParshipMeet Group umsetzen könne. 

Ursprünglich war das Debüt für die erste Jahreshälfte 2022 geplant und als Chance für den Co-Eigentümer und US-Finanzinvestor General Atlantic gedacht, erste Anteile von der ParshipMeet Group abzugeben oder ganz auszusteigen. Beaujean betonte wiederholt, dass die Dating-Sparte Kerngeschäft für den Fernsehkonzern bleibe. Deshalb wolle man auch bei einem Börsengang die Mehrheit behalten.

Mit seinem größten Aktionär MFE MFEA.MI (früher Mediaset) führe ProSiebenSat.1 derzeit keine strategischen Gespräche über eine engere Kooperation, sagte Beaujean. Das von der Familie des früheren italienischen Regierungschefs Silvio Berlusconi kontrollierte Unternehmen sei wohl ein sehr zufriedener Aktionär, der nun über eine höhere Dividende vom Geschäftserfolg profitiere. Man sei jederzeit bereit für ergebnisoffene Gespräche mit MFE und anderen Aktionären.

Zuletzt hatte sich das Berlusconi-Lager bei Personalentscheidungen von ProSieben übergangen gefühlt. Deshalb hatte MFE als Retourkutsche angekündigt, womöglich selbst Kandidaten für den Aufsichtsrat vorzuschlagen

ProSieben verschiebt wegen Ukraine-Krieg Börsengang der Dating-Sparte

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto 

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Dax mit niedrigstem Schlusskurs seit gut eineinhalb Jahren

Frankfurt, 05. Jul (Reuters) - Nachfolgend die Kurse ausgewählter Indizes zum Xetra-Handelsschluss am Dienstag: Grafikdownload: AgenaTrader Index-Stände17:30 05.07.22Plus/Minus in ProzentDax12.401,93-2,9MDax24.638,43-3,4TecDax2.847,65-1,2SDax11.576,35-2,3EuroStoxx503.357,22-2,8Stoxx503.388,19-2,4ATX2.779,26-3,1Dow Jones30.441,75-2,1Nasdaq11.025,82-0,9S&P 5003.751,99-1,9Umsatz aller Dax-WerteStand 05.07.22in...

Wall Street nach langem Wochenende deutlich schwächer

Frankfurt, 05. Jul (Reuters) - Nach dem verlängerten Wochenende in den USA übernehmen die Konjunkturpessimisten wieder das Ruder an der Wall Street. Die Leitindizes Dow Jones,...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking