Powell – Zinsanhebung um 25 Basispunkte im März weiter angemessen

Date:

spot_img

New York, 02. Mrz (Reuters) – Eine Zinsanhebung um 0,25 Prozentpunkte im März ist aus Sicht von Fed-Chef Jerome Powell immer noch angemessen.

Falls die Inflation nicht wie erwartet sinken werde, sei die Fed auch auf stärkere Schritte vorbereitet, sagte er am Mittwoch in seiner seiner Anhörung im Finanzdienstleistungsausschuss des US-Repräsentantenhauses.

„Ich neige dazu, eine Zinserhöhung um 25 Basispunkte vorzuschlagen und zu unterstützen“, sagte Powell. Die Fed sei aber bereit, aggressiver vorzugehen, in dem sie den Leitzins um mehr als 25 Basispunkte anhebe bei einer oder auf mehreren Sitzungen, sollte die Inflation nicht wie erwartet sinken. Derzeit liegt der Schlüsselsatz noch in der Spanne von null bis 0,25 Prozent.

Powell – Zinsanhebung um 25 Basispunkte im März weiter angemessen

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto 

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Wall Street stabilisiert – Nike auf Talfahrt

Frankfurt, 01. Okt - Nach den Kursverlusten der vergangenen Wochen lässt der Verkaufsdruck an der Wall Street etwas nach. Wieder aufgeflammte Zinserhöhungsängste bremsten die Erholung der...

US-Index Dow Jones schließt im Minus

Update Frankfurt/New York, 30. Sep (Reuters) - Die US-Börsen haben am Freitag mit Kursverlusten geschlossen. Wieder aufgeflammte Zinserhöhungsängste setzten der Wall Street zu. Der US-Standardwerteindex Dow Jones ging...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking