UN-Staaten machen Weg für Plastikmüll-Abkommen frei

Date:

Nairobi, 02. Mrz (Reuters) – Die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen haben den Weg freigemacht für einen juristisch bindenden Vertrag zur Reduktion von Plastikmüll. „Wir schreiben heute Geschichte und Sie sollten alle stolz sein“, erklärte der Präsident des UN-Umweltprogramms (UNEA), Espen Barth Eide, am Mittwoch nach der Annahme einer entsprechenden Resolution in Nairobi.

Dort hatten die Staaten mehr als eine Woche lang über die Umrisse des ersten weltweiten Plastikmüll-Abkommens verhandelt. Die UNEA nannte die Vereinbarung „die wichtigste Umwelt-Vereinbarung seit dem Pariser Abkommen“ von 2015. Der eigentliche Vertrag soll nun von einem Ausschuss ausgearbeitet werden und 2024 vorliegen.

UN

Unklar blieb, wie die endgültige Vereinbarung genau aussehen wird. „Da ist eine Spaltung zwischen denen, die ehrgeizig sind und eine Lösung finden wollen, und denen, die aus irgendwelchen Gründen keine Lösung finden wollen“, hatte der Schweizer Umweltbotschafter Franz Perrez am Dienstag erklärt.

UN

Eine Einschränkung der Kunststoff-Herstellung oder -Verwendung würde gewisse Öl- und Chemie-Konzerne treffen. Auch die Produzenten von Produkten mit Einwegverpackungen wären betroffen. In Staaten wie den USA, Indien, China und Japan nimmt die Kunststoffproduktion eine größere Rolle in der Wirtschaft ein.

UN-Staaten machen Weg für Plastikmüll-Abkommen frei

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto und Fotos: Symbolfotos 

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

US-Dienstleister verlieren Schwung – Niedrigstes Wachstumstempo seit Mai 2020

Washington, 06. Jul (Reuters) - Die US-Dienstleister haben ihr Wachstumstempo im Juni weiter verringert. Der Einkaufsmanagerindex fiel auf 55,3 Zähler von 55,9 Punkten im Mai und...

Handel mit Osteuropa wächst trotz Kriegs – Russland rutscht ab

Berlin, 06. Jul (Reuters) - Trotz des russischen Krieges gegen die Ukraine wächst der deutsche Außenhandel mit Osteuropa deutlich. Der gesamte Warenverkehr mit den 29 Ländern...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking