Freitag, Juni 21, 2024
StartUkrainePortugal will Leopard-2-Panzer an Ukraine liefern

Portugal will Leopard-2-Panzer an Ukraine liefern

Lissabon, 04. Feb – Portugal will Leopard-2-Panzer an die Ukraine liefern. „Wir arbeiten derzeit daran, einige unserer Panzer abgeben zu können“, sagte Ministerpräsident Antonio Costa der Nachrichtenagentur Lusa auf einer Reise in die Zentralafrikanische Republik. „Ich weiß nicht, wie viele Panzer (in die Ukraine) geschickt werden, aber das wird zu gegebener Zeit bekanntgemacht.“ Portugal sei in Gesprächen mit Deutschland, um Teile für die Reparatur einiger nicht einsatzfähiger Panzer aus dem portugiesischen Bestand zu bekommen. Er hoffe, dass sie bis Ende März an die Ukraine geliefert werden könnten.

Vor Kurzem hatte der Chef der portugiesischen Streitkräfte, Antonio Silva Ribeiro, gesagt, sein Land habe 37 Leopard-2-Panzer. Laut Medienberichten sind die meisten allerdings nicht einsatzfähig.

In der vergangenen Woche hatte Deutschland nach längerem Hin und Her beschlossen, der Ukraine 14 Kampfpanzer vom Typ Leopard-2-A6 zu liefern. Zudem erteilte die Bundesregierung anderen Staaten die Genehmigung zur Lieferung eigener Leopard-Panzer an die Ukraine. Auch andere Länder wie die USA, Großbritannien, Polen und Norwegen wollen das Land mit Panzern unterstützen. Nach Aussagen des ukrainischen Außenministers Dmytro Kuleba von Dienstag wird die Ukraine in einer ersten Welle 120 bis 140 westliche Panzer erhalten. 

Portugal will Leopard-2-Panzer an Ukraine liefern

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von StockSnap auf Pixabay

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.