Dienstag, Mai 28, 2024
StartNewsÖsterreich schnürt wegen hoher Energiepreise milliardenschweres Hilfspaket

Österreich schnürt wegen hoher Energiepreise milliardenschweres Hilfspaket

Wien, 28. Jan (Reuters) – Österreich legt wegen der stark gestiegenen Energiepreise ein milliardenschweres Hilfspaket für die Bürger auf. Es stünden insgesamt 1,7 Milliarden Euro dafür zur Verfügung, kündigte Kanzler Karl Nehammer am Freitag an.

Die einmalige Zuzahlung für Arbeitslose solle auf 300 Euro verdoppelt werden. Andere Haushalte sollen eine Einmalzahlung von 150 Euro erhalten.

Hilfspaket

Das Geld solle schnell bei den Bürgern ankommen. Es würden viele einzelne Maßnahmen ergriffen. „Sie sind – aus unserer Sicht – ein erster Schritt“, sagte Nehammer bei einer Pressekonferenz. Die Regierung verfolge die Entwicklung der Energiepreise genau.

Österreich schnürt wegen hoher Energiepreise milliardenschweres Hilfspaket

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Kennt ihr schon die aktuelle Folge von “Charts richtig lesen”?

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.