1.2 C
München
Donnerstag, Dezember 1, 2022

Nordkorea feuert Raketen ab und schickt Kampfflugzeuge nahe der Grenze

Expertenmeinungen

Seoul, 14. Okt – Nordkorea hat am Freitag erneut eine Kurzstreckenrakete abgefeuert, die östlich vor der koreanischen Halbinsel ins Meer schlug. Nach Angaben des südkoreanischen Militärs war dies der jüngste in einer Reihe von Raketenstarts, den das atomar bewaffnete Land inmitten erhöhter Spannungen durchführte.

Zusätzlich näherten sich etwa zehn nordkoreanische Militärflugzeuge der stark befestigten Staatsgrenze und feuerten etwa 170 Geschosse ins Meer. Südkorea antwortete mit der Entsendung von Kampfjets, so der südkoreanische Generalstab. Der Nationale Sicherheitsrat Südkoreas (NSC) verurteilte

Nordkorea für die Eskalation der Spannungen und bezeichnete seine Schritte als Verstoß gegen den bilateralen Militärpakt von 2018, der „feindliche Handlungen“ im Grenzgebiet verbietet. Seoul verhängte die ersten Sanktionen gegen Pjöngjang seit fast fünf Jahren und setzte 15 nordkoreanische Personen und 16 an der Entwicklung von Raketen beteiligte Institutionen auf die schwarze Liste. 

Nordkorea feuert Raketen ab und schickt Kampfflugzeuge nahe der Grenze

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse