Geywitz – Bauland für zwei Millionen Wohnungen vorhanden

Date:

Berlin, 29. Mrz (Reuters) – In Deutschland gibt es nach Worten von Bundesbauministerin Klara Geywitz ausreichend baureife Flächen zur Umsetzung des Ziels der Bundesregierung, dass jedes Jahr 400.000 Wohnungen gebaut werden. „Das ist machbar, das ist sowohl machbar in den Metropolregionen als auch in den Mittelstädten, aber auch auf dem Land“, sagte die SPD-Politikerin am Dienstag.

Geywitz legte eine Studie vor, wonach es in Städten und Gemeinden mindestens 99.000 Hektar an potenziell bebaubaren Flächen gibt. Darauf ließen sich laut Geywitz mindestens 900.000 Wohnungen und bei dichter Bebauung vier Millionen Wohnungen errichten: „Und als praktischer Mensch würde ich sagen, dass die gute Mitte zwei Millionen durchaus erzielbar wäre.“

Ende April will die Bundesministerin den Startschuss für das von ihr angestrebte „Bündnis bezahlbarer Wohnraum“ geben. Am 27. April sollen die Bündnispartner erstmals zusammenkommen. Das Bündnis soll 35 ständige Mitglieder aus den Ländern, den kommunalen Spitzenverbänden, den Branchenverbänden und der Zivilgesellschaft umfassen sowie zwölf beratende Mitglieder als Experten aus den Parlamenten und anderen Institutionen.

Geywitz – Bauland für zwei Millionen Wohnungen vorhanden

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

LEG – Kaufen keine weiteren BCP-Aktien der Adler Group

Berlin, 04. Aug (Reuters) - Neuer Rückschlag für die kriselnde Adler Group: Die LEG Immobilien will ihre Option zum Kauf der restlichen Anteile der Adler-Tochter Brack Capital...

Bafin bewertet Konzernbilanz 2019 der Adler Real Estate als fehlerhaft

Frankfurt, 01. Aug (Reuters) - Die Adler Real Estate hat laut der Finanzaufsicht Bafin eine fehlerhafte Bilanz für das Jahr 2019 vorgelegt. Dies habe eine Prüfung...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking