1.9 C
München
Dienstag, Januar 31, 2023

EU-Automarkt wächst im Oktober um zwölf Prozent

Expertenmeinungen

Hamburg, 17. Nov – Der Pkw-Absatz in der EU hat den dritten Monat in Folge zugelegt. Im Oktober lieferten die Autobauer rund 745.800 Neuwagen aus, plus 12,2 Prozent, wie der europäische Herstellerverband ACEA am Donnerstag in Brüssel mitteilte. Allerdings war der Absatz vor einem Jahr wegen der Chipkrise besonders niedrig. Inzwischen entspannt sich der Teilemangel und es können wieder mehr Autos gebaut werden. Eine Trendwende ist das nicht, weil die Hersteller ihre Auftragsbestände abbauen. Neue Orders kommen wegen der unsicheren Konjunkturaussichten kaum herein. 

Das Niveau vor der Corona-Krise haben die Autobauer damit immer noch nicht wieder erreicht. Die Zuwächse in August, September und Oktober reichten auch nicht aus, um die schwachen Vormonate auszugleichen. Seit Jahresbeginn wurden dem Verband zufolge in der Europäischen Union rund 7,5 Millionen Fahrzeuge übergeben. Das entspricht einem Rückgang um 8,1 Prozent gegenüber den ersten zehn Monaten 2021.

EU-Automarkt wächst im Oktober um zwölf Prozent

Quelle: Reuters

Titelfoto: Bild von Thomas auf Pixabay

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse