Erholung im Reise- und Gastgewerbe

Date:

Ein Marktkommentar von Pascal Menges, Head of Equity Investment Process and Research, Lombard Odier Investment Managers (LOIM):

„Es gibt vorsichtige Anzeichen dafür, dass die Welt die Corona-Pandemie in den Griff bekommt. Die dadurch wieder gewonnene Freiheit und die Rückkehr zur Normalität werden einen zyklischen Aufschwung im Reise- und Hotelgewerbe wie auch von Restaurants, Theatern und anderen Unterhaltungseinrichtungen nach sich ziehen. In Anbetracht unterschiedlicher Entscheidungen hinsichtlich der Lockerung von Beschränkungen in den einzelnen Ländern, wird die Rückkehr zur Normalität in einigen Ländern langsamer, in anderen schneller stattfinden.

Erholung

Insbesondere Anbieter mit kontaktintensiven Sport- und Spa-Angeboten, die für den Tourismus- und Reisesektor von zentraler Bedeutung sind, waren von der Pandemie unverhältnismäßig stark betroffen und mussten hohe Einbußen hinnehmen. Für Wertaktien dieser Sektoren werden positive Korrekturen erwartet, sobald der Alltag zurückkehrt und sich die Verbraucher vom reinen Produkteinkauf ab- und den Dienstleistungen und Erlebnissen zuwenden.

Insbesondere Premium- und Luxushotels werden wieder bessere Ergebnisse erzielen und der allgemein starken Dynamik des Luxusmarktes folgen. Neu aufkommende Corona-Varianten bleiben jedoch ein Risikofaktor, der das Verbrauchervertrauen beeinträchtigen oder sogar erneute Einschränkungen auslösen könnte.“

Erholung im Reise- und Gastgewerbe

Foto von Pascal Menges (Quelle: LOIM)

Foto im Text Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen im Bereich Börse.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Warum die Inflation im Jahresverlauf zurückgeht

Ein Kommentar von Francis Scotland, Leiter Global Macro Research bei Brandywine Global, Teil von Franklin Templeton: Mittlerweile erscheint eine Rezession anstelle einer deutlichen Verlangsamung der Realwirtschaft in...

KI verhilft Pharma-Forschung zu Durchbrüchen, kann aber auch massiven Schaden anrichten

Ein Marktkommentar von Euan Ker, Sustainable Investment Analyst bei Aegon Asset Management: Die Zukunft der Arzneimittelforschung mit KI Die Entdeckung und Entwicklung von Arzneimitteln hat sich...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking