Deutschland und USA rücken bei Umwelt- und Meeresschutz enger zusammen

Date:

spot_img

Berlin, 25. Mai (Reuters) – Die USA und Deutschland wollen zum Schutz der Meere und bei der Müll-Vermeidung enger zusammenarbeiten. Die Bekämpfung des Meeresmülls sowie eine bessere Ressourcen-Effizienz sind zwei zentrale Punkte, die beide Staaten in einer gemeinsamen Erklärung am Mittwoch verankerten.

„Wir wissen, dass unsere beiden Länder gemeinsamen ökologischen Herausforderungen gegenüberstehen und daher der Zusammenarbeit und dem Wissensaustausch zur Lösung der Probleme eine große Bedeutung zukommt“, heißt es in dem Papier. Dies wolle man gemeinsam und in weltweiter Kooperation angehen, sagten sie einen Tag vor dem Treffen der Energie- und Umweltminister der sieben wichtigsten Industriestaaten (G7) der Welt in Berlin.

Das Dokument unterzeichneten der Chef der US-Umweltbehörde, Michael Regan, die deutsche Umweltministerin Steffi Lemke sowie der Chef des Umweltbundesamtes, Dirk Messner.

Deutschland und USA rücken bei Umwelt- und Meeresschutz enger zusammen

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Fundscene Livestream Termine

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking