Deutschland gibt Teil seiner Öl-Reserven frei

Date:

Berlin, 02. Mrz (Reuters) – Deutschland gibt einen Teil seiner Öl-Reserven im Einklang mit dem Beschluss der Internationalen Energie Agentur (IEA) frei. „Wir leisten damit einen Beitrag im internationalen Konzert.

In Zeiten wie diesen ist es wichtig, geschlossen zu handeln“, sagte Wirtschaftsminister Robert Habeck am Mittwoch. Auf den Markt kämen 434.000 Tonnen Öl, was rund drei Prozent der deutschen Erdölreserve entspreche. Dies reduziere die strategischen Reserven jedoch nur auf den gesetzlich vorgegebenen Bedarf von 90 Tagen, da derzeit die Erdölreserven mit 93 Tagen über dem gesetzlich festgelegten Soll liegen. 

Die IEA hatte am Dienstag beschlossen, 60 Millionen Fass auf den Markt zu bringen. Gemäß den Vereinbarungen entfällt darauf für Deutschland ein Anteil von 5,4 Prozent.

Der Schritt diene zur Stabilisierung der Preise, die in Folge des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine stark gestiegen seien, erklärte das Wirtschaftsministerium. Experten werten die Preisanstiege als Anzeichen erster Lieferstörungen. Aktuell gebe es in Deutschland keine Einschränkung der Versorgung mit Öl.

Deutschland gibt Teil seiner Öl-Reserven frei

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto 

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

US-Dienstleister verlieren Schwung – Niedrigstes Wachstumstempo seit Mai 2020

Washington, 06. Jul (Reuters) - Die US-Dienstleister haben ihr Wachstumstempo im Juni weiter verringert. Der Einkaufsmanagerindex fiel auf 55,3 Zähler von 55,9 Punkten im Mai und...

Handel mit Osteuropa wächst trotz Kriegs – Russland rutscht ab

Berlin, 06. Jul (Reuters) - Trotz des russischen Krieges gegen die Ukraine wächst der deutsche Außenhandel mit Osteuropa deutlich. Der gesamte Warenverkehr mit den 29 Ländern...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking