Deutsche-Bank-Finanzvorstand von Moltke wird befördert

Date:

spot_img

München, 26. Mrz (Reuters) – Deutsche-Bank-Finanzvorstand James von Moltke wird zum stellvertretenden Vorstandschef befördert. Er ist damit neben Karl von Rohr der zweite offizielle Stellvertreter von Christian Sewing, der die Bank seit fast vier Jahren führt.

Ein Jahr zuvor war der damals 48-jährige Deutsch-Australier von Moltke, von der US-Großbank CitiC.N kommend, in den Vorstand der Deutschen Bank eingezogen. Er habe „einen wichtigen Anteil an der erfolgreichen Transformation der Deutschen Bank“, kommentierte der scheidende Aufsichtsratschef Paul Achleitner am Freitag die Beförderung. An von Moltkes Aufgaben als Finanzchef ändert sich nichts.

Der gebürtige Heidelberger hat an der Universität von Oxford studiert und einen Großteil seiner Laufbahn als Investmentbanker verbracht. Vorstandschef Sewing erklärte: „Damit haben wir die richtige Führungsstruktur, um in dieser Zeit steigender Komplexität und Volatilität langfristig erfolgreich zu sein.“

Deutsche-Bank-Finanzvorstand von Moltke wird befördert

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Sika-Chef sieht zahlreiche Interessenten für Bereichsverkäufe

Zürich, 04. Okt - Der Schweizer Bauchemiekonzern Sika rechnet mit dem Verkauf von Teilen der übernommenen MBCC Group in der ersten Hälfte des kommenden Jahres. "Wir haben...

Silkslide Pro: Der erste Nasierer der Welt – ohne Batterie, ohne Strom, ohne Schmerzen!

​​​​​​​Im Handumdrehen nasenhaarfrei mit Silkslide Pro, dem ersten Nasenhaar-Rasierer der Welt!
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking