-1.4 C
München
Samstag, Januar 28, 2023

Deutsche-Bank-Chef kritisiert geplante Änderung der günstigen EZB-Kreditlinien

Expertenmeinungen

Frankfurt, 26. Okt – Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing kritisiert die möglichen Änderungen an den günstigen EZB-Kreditlinien. „Eine rückwirkende Änderung ist aus meiner Sicht nicht das Richtige“, sagte der Vorstandsvorsitzende der größten deutschen Bank am Mittwoch bei einer Konferenz mit Analysten nach der Vorlage der Quartalszahlen. Die Institute haben im Rahmen des sogenannten TLTRO-Programms von der Europäischen Zentralbank Kreditlinien zum Nulltarif bekommen, um mehr Darlehen an die Wirtschaft zu vergeben. Nun will die EZB diese Konditionen im aktuellen Zinsumfeld streichen. „Eine Änderung der TLTRO-Kreditkonditionen wäre sehr enttäuschend“, klagte Sewing.

Deutsche-Bank-Chef kritisiert geplante Änderung der günstigen EZB-Kreditlinien

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse