Deliveroo ernennt Scilla Grimble zur Finanzchefin

Date:

London, 20. Jun (Reuters) – Der britische Essenslieferdienst Deliveroo holt die erfahrene Managerin Scilla Grimble als neue Finanzchefin an Bord. Sie werde die Stelle bis spätestens Juni 2023 übernehmen, kündigte Deliveroo am Montag an. Grimble arbeitet aktuell in dieser Funktion für MoneySupermarket und war in der Vergangenheit für Marks&Spencer sowie UBS tätig.

Bisher übt Adam Miller die Position aus. Er verlässt den Konzern allerdings im September und dann wird David Hancock vorübergehend als Finanzchef agieren. Er verantwortet bisher die Finanzkommunikation.

Ähnlich wie andere Essenslieferdienste blickt Deliveroo angesichts der hohen Inflation mit Unsicherheit auf das Jahr. Viele fürchten, dass Kunden mit Blick auf das Portemonnaie seltener bestellen. Deliveroo macht das größte Geschäft in Großbritannien und Irland. Neben Amazon ist auch der in Deutschland ansässige Wettbewerber Delivery Hero an Deliveroo beteiligt.

Deliveroo ernennt Scilla Grimble zur Finanzchefin

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Event-Tipp Mo 20. Juni 12:00 Uhr : Wie kann ich mir mein Trading vereinfachen?

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Essenslieferdienst Delivery Hero schließt Übernahme von Glovo ab

Berlin, 04. Jul (Reuters) - Der spanische Wettbewerber Glovo gehört nun zum Essenslieferdienst Delivery Hero. Es seien alle Maßnahmen für den Abschluss der Transaktion ergriffen worden,...

Bahn vernetzt sich mit Airline-Verbund Star Alliance

Frankfurt, 04. Jul (Reuters) - Die Deutsche Bahn erweitert ihre Kooperation mit der Lufthansa zur Verknüpfung von Zug- und Flugreisen auf alle Airlines des Verbunds Star Alliance. Die...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking