Dax-Anleger schalten wieder in den Rückwärtsgang

Date:

spot_img

Frankfurt, 15. Mrz (Reuters) – Nach der Erholung in den vergangenen Tagen geht der Dax wieder auf Talfahrt. Der deutsche Leitindex fiel zur Eröffnung am Dienstag um 1,2 Prozent auf 13.765 Zähler. Ohne weitere Fortschritte bei den Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine könnte der Sprung über die Marke von 14.000 Punkten eine unüberwindbare Hürde bleiben, sagte Thomas Altmann, Portfolio-Manager vom Vermögensverwalter QC Partners. „Für die 14.000 ist die Nachrichtenlage einfach nicht gut genug.“

Mit Blick auf die Gespräche beider Seiten über einen Waffenstillstand schwächte sich hingegen am Rohölmarkt die Furcht vor Ausfällen weiter ab. Der Preis für Brent-ÖlLCOc1 aus der Nordsee gab um bis zu 6,4 Prozent auf 100,05 Dollar pro Barrel nach. 

Bei den Einzelwerten stürzten die Aktien des Flughafenbetreibers Fraport in den ersten Handelsminuten um bis zu zehn Prozent ab. Der Ausblick für das laufende Geschäftsjahr sei unter den Erwartungen geblieben, sagte ein Händler. Unter Druck gerieten auch die Anteilsscheine des Versorgers RWE, nachdem der Konzern zwar die Prognose für 2022 bestätigte, aber zugleich vor weitreichenden Risiken warnte, die eine Eskalation des Krieges in der Ukraine auf sein Geschäft haben könnte. RWE-Aktien drehten ins Minus und büßten bis zu 2,2 Prozent ein.

Dax-Anleger schalten wieder in den Rückwärtsgang

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Schwindende Zinserhöhungsängste geben Europas Börsen Auftrieb

Frankfurt, 04.Okt - Die Hoffnung auf behutsamere Zinserhöhungen der großen Notenbanken lockt Investoren an die europäischen Börsen zurück. Dax und EuroStoxx stiegen am Dienstag um jeweils etwa drei...

Asiens Börsen auf Erholungskurs

Frankfurt/Tokio, 04. Okt - Im Windschatten der Erholung an der Wall Street ziehen die asiatischen Börsen ebenfalls an. Der japanische Nikkei-Index stieg am Dienstag um drei...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking