1.5 C
München
Sonntag, Dezember 4, 2022

Creditreform – Energiekrise verhagelt Ertragsbilanz beim Mittelstand

Expertenmeinungen

Berlin, 12. Okt – Die stark gestiegenen Energiepreise verschlechtern die Stimmung im deutschen Mittelstand rapide. Der Creditreform-Geschäftsklimaindex (CGK) sank in der Herbstumfrage unter gut 1200 kleinen und mittleren Unternehmen kräftig und damit ähnlich stark wie im Corona-Jahr 2020, wie die Wirtschaftsauskunftei am Mittwoch mitteilt.

„Der Mittelstand befindet sich seit fast drei Jahren in einer Ausnahmesituation bisher ungekannten Ausmaßes“, sagte Creditreform-Chefökonom Patrik-Ludwig Hantzsch. „Die Wirtschaft leidet massiv unter dem Energiepreisschock und der Verteuerung anderer Rohstoffe.“ Die Eskalationsspirale in der Ukraine verhindere die notwendige Erholung der deutschen Unternehmen nach der Corona-Zeit. 

Der Ukraine-Krieg und seine Auswirkungen bestimmten unmittelbar die Konjunktur. Wirtschaftspolitische Stützungsmaßnahmen sollten trotzdem nicht nur die Liquidität der Betriebe in den Blick nehmen, „sondern vor allem die Rentabilität, um mittelfristig den Krisenmodus zu durchbrechen“, betonte Hantzsch. Die Auftrags- und Umsatzlage im Mittelstand zeige bereits unverkennbar Krisenanzeichen. Dabei habe der Energienotstand noch nicht voll auf die Geschäftslage der Firmen durchgeschlagen. Trotz des düsteren Umfelds sei die Beschäftigung noch einmal gestiegen. Die Einstellungsbereitschaft war demnach aber geringer als im vorigen Herbst. 

Deutlich negativer als im Vorjahr stellt sich die Ertragslage im Mittelstand dar. „Aktuell verhagelt die Energiekrise den Unternehmen die Ertragsbilanz“, hieß es. So meldete jedes dritte Unternehmen (32,5 Prozent) einen Rückgang der Erträge (Vorjahr: 19,4 Prozent). In den kommenden Monaten droht eine weitere Verschlechterung, denn 33,7 Prozent der Befragten rechnen mit Ertragseinbußen (VJ: 13,5 Prozent). „Die kurze Phase des wirtschaftlichen Aufschwungs nach der Corona-Zeit dürfte nicht ausgereicht haben, um die damaligen Einschnitte bei Kapitalrücklagen und Eigenkapitalquoten wieder auszugleichen“, erläuterte Hantzsch.

Creditreform – Energiekrise verhagelt Ertragsbilanz beim Mittelstand

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse