Channable sichert sich 55 Millionen Euro in  Serie-B-Finanzierungsrunde

Date:

Channable sichert sich 55 Millionen Euro in  Serie-B-Finanzierungsrunde geführt von Partech zur Skalierung des E-Commerce-Marketings für Agenturen und Händler 

Die Investition dient der Expansion in D-A-CH und den USA, der Forschung und Entwicklung sowie dem Ausbau der Vertriebs- und Marketingaktivitäten

Channable, weltweit führender Anbieter von E-Commerce-Lösungen für Feed Management und SEA-Automatisierung für digitale Marketer, Marken und Online-Händler, gibt bekannt, dass das Unternehmen eine Serie-B-Finanzierung in Höhe von 55 Millionen Euro erhalten hat, die von Partech und dem bestehenden Investor Peak geleitet wird. Diese jüngste Kapitalrunde treibt die globale Expansion voran – insbesondere an den neu eröffneten Standorten in Berlin und New York, beschleunigt die R&D-Aktivitäten des Unternehmens und baut gleichzeitig die globale Vertriebs- und Marketingdynamik aus. 

Channable wurde 2014 von Rob van Nuenen, Stefan Hospes und Robert Kreuzer gegründet und ermöglicht es E-Commerce-Unternehmen auf der ganzen Welt, ihre Produkte online effektiv zu verkaufen und zu bewerben. Seit seiner Gründung hat das Unternehmen weltweit über 6.000 Kunden gewonnen, die täglich mehr als 55 Milliarden Artikel auf 2.500 lokalen und globalen Marketingkanälen wie Vergleichsseiten, Marktplätzen, Suchmaschinen und sozialen Netzwerken vermarkten. Im Vergleich zum Vorjahr weist Channable ein Wachstum von 91 Prozent und eine Steigerung der Mitarbeiterzahl um 60 Prozent vor.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Rob, Robert, Stefan und dem Team von Channable.“, sagt Bruno Crémel, General Partner bei Partech. „Der Übergang zum Multichannel-Handel und die Konvergenz von Marketing- und Handelskanälen schafft Komplexität für Händler. Die leistungsstarken und dennoch einfach zu bedienenden Lösungen von Channable ermöglichen es Marken und Einzelhändlern, ihr Publikum effizient zu erreichen und ihren Umsatz zu steigern. Wir sind stolz darauf, mit diesem Team zusammenzuarbeiten, während es wächst und in neue Märkte expandiert – insbesondere in Europa und Nordamerika.“

Zur Unterstützung seiner Expansionsbemühungen hat Channable den Branchenveteranen Michael O’Neal eingestellt, der das US-Büro in New York leitet. Als VP of Business Development wird Michael O’Neal die Vertriebsbemühungen in den USA leiten, um den Umsatz von Channable im Jahr 2022 zu steigern.

„E-Commerce-Unternehmen haben mit steigenden Produkt- und Datenmengen zu kämpfen. Channable entwickelt weiterhin die notwendigen Lösungen, die es diesen Unternehmen ermöglichen, ihr Geschäft zu skalieren, Prozesse einfacher zu handhaben und zu wachsen.“, sagt Stefan Bary, Managing Partner bei Peak. „Wir freuen uns darauf, das Wachstum des Unternehmens mit seiner erstklassigen Technologie weiter voranzutreiben, da seine Vision einen positiven Einfluss auf die Arbeit von digitalen Marketern, Marken und Online-Händlern hat.“

Da der E-Commerce weiterhin exponentiell wächst, ist die digitale Marketingbranche zunehmend mit der immensen Menge an Produkten konfrontiert, die täglich gelistet, beworben und vermarktet werden müssen. Die einzigartigen Lösungen von Channable umfassen das Produktfeed Management, die Automatisierung von Werbekampagnen, die Synchronisierung von Bestellungen und Lagerbeständen sowie die Preisgestaltung von Produkten in Echtzeit. 

„Wir wollen Channable als unverzichtbar für jedes E-Commerce-Unternehmen etablieren.“, sagt Rob Van Nuenen, Mitbegründer und CEO von Channable. „In Anbetracht der steigenden Nachfrage im E-Commerce kann es ohne die richtigen Tools kompliziert werden. Diese jüngste Finanzierungsrunde wird uns helfen, E-Commerce einfacher zu machen, indem wir mehr Kunden weltweit bedienen und gleichzeitig auf unserer innovativen, sofort einsetzbaren Technologie und unserem erstklassigen Support aufbauen. Wir sind stolz darauf, Partner wie Partech und Peak zu haben, die ihr umfangreiches Wissen einbringen, um Unternehmen wie Channable auf die nächste Stufe zu bringen.“

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle HBI Helga Bailey GmbH

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Marktforscher-Fusion – GfK wird von Rivalen NielsenIQ geschluckt

München, 01. Jul (Reuters) - Das Nürnberger Marktforschungsinstitut GfK wird an den größeren US-Konkurrenten NielsenIQ verkauft. Fünf Jahre nach dem Einstieg des US-Finanzinvestors KKR geht das Unternehmen...

SCOOCS sichert sich Seed-Investment in einstelliger Millionenhöhe

SCOOCS sichert sich Seed-Investment in einstelliger Millionenhöhe Finanzierung soll Wachstum verdoppeln – SCOOCS will sich zur Next-Generation-Eventplattform entwickeln
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking