Sonntag, Mai 19, 2024
StartPolitikAußenministerin Baerbock in Kiew - "Stehen Ukraine weiter bei"

Außenministerin Baerbock in Kiew – „Stehen Ukraine weiter bei“

Kiew/Berlin, 10. Sep (Reuters) – Bundesaußenministerin Annalena Baerbock ist zu ihrem zweiten Besuch in Kiew seit Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine eingetroffen. Sie wolle damit zeigen, „dass wir der Ukraine weiter beistehen, solange es nötig ist“, sagte die Grünen-Politikerin bei ihrer Ankunft in der ukrainischen Hauptstadt am Samstagmorgen. Dies betreffe die Lieferung von Waffen sowie humanitäre und finanzielle Unterstützung. Der russische Präsident Wladimir Putin setze ihrer Einschätzung nach darauf, „dass wir der Anteilnahme am Leid der Ukraine müde werden“. Putin glaube, dass er die Gesellschaften mit Lügen spalten und mit Energielieferungen erpressen könne. „Diese Rechnung darf und wird nicht aufgehen“, mahnte Baerbock.

„Seit über sechs Monaten kämpfen die Ukrainerinnen und Ukrainer um alles“, sagte Baerbock. „Sie stemmen sich gegen die russische Aggression, nicht nur um ihr menschengegebenes Recht auf Frieden und Freiheit sondern auch unsere europäische Friedensordnung zu verteidigen.“ Um für die Menschen für ein bisschen Schutz zu sorgen, unterstütze Deutschland auch bei der Räumung von Minen und Kampfstoffen. „Dort, wo diese heimtückischen Waffen tagtäglich weiter das Leben von Kindern, von Frauen und Familien bedrohen, sorgen die von uns unterstützten Projekte so für ein wenig Mehr an Freiheit und Sicherheit.“

Baerbock war am 10. Mai als erstes deutsches Regierungsmitglied seit Kriegsausbruch nach Kiew gereist. Zuvor war ein Streit zwischen beiden Regierungen ausgebrochen, weil der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wegen dessen früherer Nähe zu Russland zur unerwünschten Person erklärt hatte. Deswegen lehnte es Bundeskanzler Olaf Scholz lange Zeit ab, nach Kiew zu reisen. Schließlich kam es zu einem Gespräch zwischen Selenskyj und Steinmeier, der Streit wurde beigelegt. Am 16. Juni reiste Scholz schließlich selbst in die Ukraine.

Außenministerin Baerbock in Kiew – „Stehen Ukraine weiter bei“

Quelle: Reuters

Titelfoto: Foto @ gruene.de https://annalena-baerbock.de/lebenslauf

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.