2 C
München
Dienstag, Januar 31, 2023

29.11.22 Dax schließt leicht im Minus

Expertenmeinungen

UPDATE Europäische Börsen schließen leicht im Minus

Frankfurt, 29. Nov (Reuters) – Der unerwartete Inflationsrückgang in Deutschland lässt europäische Anleger kalt. Der deutsche Leitindex Dax schloss 0,2 Prozent tiefer bei 14.355 Punkten, und sein europäisches Pendant EuroStoxx50 ging mit einem Minus von 0,1 Prozent auf 3933 Punkte aus dem Handel. „Es ist der Rückfall unter das Ausbruchsniveau der Vorwoche bei 14.440 Punkten, der die Anleger zunächst von weiteren Käufen abhält. Kann der Markt die Hürde in den kommenden Tagen nicht zurückerobern, drohen weitere Gewinnmitnahmen“, sagte Konstantin Oldenburger, Marktanalyst beim Online-Broker CMC Markets. Dabei seien die deutschen Inflationsdaten „nur ein erster Achtungserfolg“. Der leichte Rückgang könne zudem auch darin begründet sein, dass viele Unternehmen ihre eigenen höheren Kosten noch nicht vollständig an die Kunden weitergegeben haben.

Auch die Aufregung wegen möglicher Lockerungen der Null-Covid-Politik nach Protesten in China ließ im Laufe des Tages allmählich nach. „Die Anleger in Europa bleiben am Dienstag in einer vorsichtigen Stimmung, da sie in den kommenden Tagen einen großen Zustrom von Wirtschaftsdaten erwarten,“ kommentierte Craig Erlam, Marktanalyst beim Handelshaus Oanda. Die Investoren warten unter anderem auf die Eurozone-Inflationsdaten am Mittwoch, die Rückschlüsse auf die künftige Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) geben könnten.

EURO VOR INFLATIONSDATEN IM PLUS – CHINA TREIBT ÖL AN

Der EuroEUR= zog im Vorfeld der Veröffentlichung um 0,4 Prozent auf 1,0380 Dollar an und lag damit nahe seinem am Vortag erreichten Fünf-Monats-Hoch von 1,0497 Dollar. EZB-Präsidentin Christine Lagarde hatte am Montag gesagt, dass die Inflation in der Eurozone ihren Höhepunkt wohl noch nicht erreicht habe und damit alle Türen für Zinserhöhungen der Europäischen Zentralbank offen gehalten.

Berichte, wonach chinesische Gesundheitsbeamte eine Pressekonferenz abhalten würden, schoben den Ölpreis an. Rohöl der Sorte BrentLCOc1 verteuerte sich um 0,7 Prozent auf 83,73 Dollar per Barrel (159 Liter) und der US-Leichtöl WTICLc1 kletterte um 1,2 Prozent auf 78,14 Dollar pro Barrel. Zur Erholung von dem zuvor erreichten Jahrestiefststand trugen auch Spekulationen über mögliche Produktionskürzungen des Ölkartells Opec+ bei.

CREDIT SUISSE SACKEN AB – CHINESISCHE UNTERNEHMEN GEFRAGT

Die Aktien der krisengeplagten Großbank Credit SuisseCSGN.S sackten unterdessen um 3,6 Prozent auf 2,902 Franken ab. Treiber des jüngsten Einbruchs war neben der Gewinnwarnung vom Mittwoch auch ein technischer Aspekt der Kapitalerhöhung, aber Analysten gehen von einem weiteren Misstrauensvotum des Marktes aus.

Eine Warnung vor steigenden Kosten für die Luftfahrtindustrie wegen höherer Treibstoffpreise, dem stärkeren Dollar und einer Lohninflation setzte EasyjetEZJ.L und RyanairRYA.I zu. Die Aktien des britischen und irischen Billigfliegers gaben um 2,6 beziehungsweise 1,2 Prozent nach.

An der Wall Street legten US-notierte chinesische Aktien wie AlibabaBABA.N, BaiduBIDU.O, JD.ComJD.O und PinduoduoPDD.Ozwischen 5,2 und 8,6 Prozent zu, nachdem Peking eine Lockerung der Finanzierungsbedingungen für Immobilienentwickler angekündigt hatte.

Frankfurt, 29. Nov (Reuters) – Nachfolgend die Kurse ausgewählter Indizes zum Xetra-Handelsschluss am Dienstag:

Agena Trader dax
ScreenShot: Agena Trader 29.November 2022 / Lenz + Partner Datenfeed

Den obigen Chart aus dem Agena Trader können sie sich auch in Originalgrösse ansehen. Der 4er Chart zeigt die Kursentwicklung auf verschiedenen Zeitebenen, um eine bessere Gesamtübersicht und Einordnung der kurz- und mittelfristigen Kursreaktionen zu bekommen.

Index-Stände17:30 29.11.22Plus/Minus in Prozent
Dax<.GDAXI>14.355,45-0,2
MDax<.MDAXI>25.356,56-1,0
TecDax<.TECDAX>3.025,83-1,6
SDax<.SDAXI>12.220,07-0,9
EuroStoxx50<.STOXX50E>3.933,23-0,1
Stoxx50<.STOXX50>3.765,33+0,1
ATX<.ATX>3.224,85+0,5
Dow Jones<.DJI>33.713,37-0,4
Nasdaq<.IXIC>10.973,13-0,7
S&P 500<.SPX>3.945,64-0,5
Umsatz aller Dax-WerteStand 29.11.22
in Millionen Stück51,067
in Milliarden Euro2,741
Ölpreis in Dollar je Barrel17:30 29.11.22Plus/Minus in Prozent
Brent<LCOc1>83,39+0,2
WTI<CLc1>77,46+0,3
Erdgaspreis
Europäischer Future<TRNLTTFMc1>in Euro/Megawatt129,50+5,3
US-Future<NGc1>in Dollar/Million BTU7,27+1,0

Die heutigen Marktentwicklungen

Die heutigen wichtigen Kursbewegungen:

29.11.22 Dax schließt leicht im Minus

Quelle: Reuters

Grafik: Agena Trader 

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse