Sonntag, März 3, 2024
StartBörse16.03.22 Marktentwicklungen

16.03.22 Marktentwicklungen

16. Mrz (Reuters) – Es folgt der Reuters-Blick zu wichtigen Entwicklungen in der Unternehmenswelt über die Top-Themen des Tages hinaus:

FOXCONN Taipeh: Die weltweiten Chipengpässe haben dem Apple-Zulieferer im vierten Quartal zu schaffen gemacht. Der Gewinn fiel um 3,4 Prozent auf 44,4 Milliarden Taiwan-Dollar (umgerechnet 1,42 Milliarden Euro), wie der weltgrößte Auftragselektronikhersteller mitteilte. Das war ein geringeres Minus als von Analysten erwartet. Der Umsatz gab um sechs Prozent nach. Im November hatte das taiwanische Unternehmen einen Rückgang um bis zu 15 Prozent prognostiziert und dies mit der Chipkrise, aber auch mit Problemen in der Lieferkette, Inflationsdruck und der Coronapandemie begründet. Letzteres schlug nun erneut zu. Am Montag wurden alle Aktivitäten in der chinesischen Technologiemetropole Shenzhen wegen eines Omikron-Ausbruchs gestoppt. Inzwischen wurden einige Bänder wieder hochgefahren. Für das erste Quartal prognostiziert Foxconn eine Umsatzentwicklung zwischen minus drei und plus drei Prozent.

Entwicklung 10 03 22

16.03.22 Marktentwicklungen

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Wichtige Entwicklungen zur Börse.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.