Dienstag, Mai 28, 2024
StartBörseWall Street vor Fed-Entscheid stabil - Bilanzen helfen

Wall Street vor Fed-Entscheid stabil – Bilanzen helfen

Frankfurt, 04. Mai (Reuters) – Unmittelbar vor einer allgemein erwarteten Zinserhöhung der Notenbank Fed geben sich Anleger an der Wall Street zuversichtlich. Gestützt auf ermutigende Firmenbilanzen gewannen die Leitindizes Dow Jones, Nasdaq und S&P 500 zur Eröffnung am Mittwoch bis zu 0,4 Prozent. 

Da eine Anhebung des Schlüsselsatzes um einen halben Prozentpunkt als sicher gelte, richte sich die Aufmerksamkeit der Investoren auf den geldpolitischen Ausblick, sagte Analyst Pierre Veyret vom Brokerhaus ActivTrades. „Die Äußerungen des Notenbank-Chefs Jerome Powell, wie aggressiv die Fed die Inflation zügeln will, wird die Marktstimmung mindestens der kommenden Wochen prägen.“ 

Zu den Favoriten am US-Aktienmarkt zählte AirBnB mit einem Kursplus von fast sieben Prozent. Der Zimmer-Vermittler hatte ein Quartalsergebnis über Markterwartungen und einen optimistischen Ausblick auf das Sommer-Geschäft vorgelegt. Die Zahlen deuteten darauf hin, dass das Unternehmen seine langfristigen Margenziele schneller erreichen werde als gedacht, kommentieren die Analysten von der Investmentbank Piper Sandler.

Wall Street vor Fed-Entscheid stabil – Bilanzen helfen

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Copyright [dell640] /Depositphotos.com

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.