0.4 C
München
Mittwoch, Dezember 7, 2022

Wall Street stabilisiert – Chinesische Werte im Aufwind

Expertenmeinungen

Frankfurt, 30. Aug – Der Schreck über die Aussicht auf weitere drastische Zinserhöhungen der US-Notenbank Fed lässt nach. Die Leitindizes Dow Jones.DJI, Nasdaq und S&P 500 stiegen nach vorangegangenen Verlusten zur Eröffnung am Dienstag um jeweils etwa ein halbes Prozent. 

Mit Spannung warteten Investoren auf die Zahlen zu den offenen Stellen. Experten erwarten für Juli einen Rückgang um rund 248.000 auf 10,450 Millionen. Eine Entspannung auf dem Arbeitsmarkt würde den Druck zu weiteren XXL-Zinserhöhungen lindern. „Wir bewegen uns in einem Umfeld, in dem schlechte Nachrichten gute Nachrichten sind“, sagte Jeff Buchbinder, Chef-Anlagestratege für Aktien beim Vermögensverwalter LPL. Daher müsse kurzfristig mit größeren Kursschwankungen gerechnet werden, je nachdem, wie die Konjunkturdaten ausfielen. 

Zu den Favoriten an der Wall Street gehörten die US-Aktien chinesischer Firmen wie Baidu oder Pinduoduo, die mit ihren Geschäftszahlen überzeugten. Die Titel legten 1,1 beziehungsweise 2,7 Prozent zu. Der Google-Rivale Baidu verbuchte zwar einen Umsatzrückgang. Dank strenger Kostenkontrolle habe der Gewinn die Erwartungen aber übertroffen, kommentierte Thomas Chong von der Investmentbank Jefferies. Der Online-Händler Pinduoduo habe sowohl bei Umsatz als auch beim Gewinn positiv überrascht, lobte Analyst Charlie Chen von der Investmentbank China Renaissance. Schlüssel hierzu sei ebenfalls strikte Ausgabenkontrolle.

Wall Street stabilisiert – Chinesische Werte im Aufwind

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse