Dienstag, Mai 28, 2024
StartBörseMarktentwicklungVolvo Car verdient deutlich weniger

Volvo Car verdient deutlich weniger

Stockholm, 27. Okt – Der Autobauer Volvo hat im dritten Quartal infolge gestiegener Kosten und Materialengpässen einen Gewinneinbruch zu verkraften. „Makroökonomische Unsicherheiten auf der ganzen Welt haben unsere Geschäfte im dritten Quartal belastet“, erklärte Konzernchef Jim Rowan am Donnerstag. Der Betriebsgewinn sei von Juli bis September auf 2,1 Milliarden schwedische Kronen (192 Millionen Euro) gesunken nach 3,3 Milliarden Kronen vor Jahresfrist. Die Zahl der verkauften Autos schrumpfte um acht Prozent auf 137.686. Die Autoindustrie ächzt derzeit unter Teilemangel und muss daher immer wieder die Produktion herunterfahren. 

Volvo Car verdient deutlich weniger

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.