-0.1 C
München
Samstag, Dezember 3, 2022

Vienna Insurance Group steigert Prämien und Gewinn

Expertenmeinungen

Wien, 18. Aug (Reuters) – Österreichs größer Versicherer Vienna Insurance Group  hat im ersten Halbjahr bei gestiegenen Prämien mehr verdient. Das Ergebnis vor Steuern kletterte um 10,3 Prozent auf 277,3 Millionen Euro, wie Österreichs größter Versicherer am Donnerstag mitteilte. Das Finanzergebnis sei jedoch aufgrund von Vorsorgen aufgrund des Russland-Exposures um 10,1 Prozent auf 315,5 Millionen Euro gesunken. 

Zusätzlich zu den im ersten Quartal gebildeten Vorsorgen habe VIG eine weitere Maßnahme umgesetzt, sodass zum Halbjahr für mehr als drei Viertel des rund 165 Millionen Euro schweren Exposures an russischen Staats- und Unternehmensanleihen vorgesorgt worden sei, erklärte der Konzern. 

Einen Ausblick wagte Vorstandschefin Elisabeth Stadler aufgrund der Unsicherheiten rund um den Ukraine-Krieg nicht. Der Konzern sei aber in der Lage, die Herausforderungen gut zu managen und strebt für das laufende Geschäftsjahr eine positive operative Performance an, hieß es.

Vienna Insurance Group steigert Prämien und Gewinn

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Web3 – Chancen für den Kunstmarkt

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse