US-Inflationsdaten und Fed-Ausblick bremsen Asien-Börsen

Date:

spot_img

Hongkong, 09. Aug (Reuters) – Die Märkte in Japan rutschen am Dienstag zunächst ab, die Börsen in China traten auf der Stelle. Der anhaltende globale Kostendruck beunruhigt die Anleger, die in dieser Woche auf die US-Inflationsdaten und auf weitere aggressive Zinserhöhungen der US-Notenbank Fed blicken. Die unerwartet starken US-Arbeitsmarktdaten vom Freitag haben die Erwartungen an den am Mittwoch anstehenden Bericht über die Verbraucherpreise in den USA erhöht – insbesondere in Bezug auf die geldpolitischen Aussichten der Fed.

„Der Fokus verlagert sich im Laufe dieser Woche von einem robusten US-Arbeitsmarkt auf die US-Verbraucherpreisdaten“, so die Analysten der ANZ in einer Notiz. Die Priorität, die Inflation zu senken, werde auf dem Symposium der Fed in Jackson Hole vom 25. bis 27. August „laut und deutlich zu hören sein“.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 0,9 Prozent tiefer bei 28.005 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index sank um 0,7 Prozent und lag bei 1937 Punkten. 

Die Börse in Shanghai lag 0,1 Prozent im Plus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen trat auf der Stelle. 

Im asiatischen Devisenhandel verlor der Dollar 0,2 Prozent auf 134,78 Yen und legte 0,1 Prozent auf 6,7574 Yuan zu. Zur Schweizer Währung notierte er kaum verändert bei 0,9551 Franken. Parallel dazu blieb der Euro fast unverändert bei 1,0191 Dollar und notierte kaum verändert bei 0,9734 Franken. Das Pfund Sterling stagnierte bei 1,2076 Dollar.

US-Inflationsdaten und Fed-Ausblick bremsen Asien-Börsen

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Dax legt zu – Hält sich über Marke von 12.000

Frankfurt, 03. Okt (Reuters) - Nachfolgend die Kurse ausgewählter Indizes zum Xetra-Handelsschluss am Montag: Grafik: AgenaTrader Index-Stände17:30 03.10.22Plus/Minus in ProzentDax12.209,48+0,8MDax22.670,64+1,3TecDax2.716,46+1,7SDax10.648,82+1,2EuroStoxx503.342,89+0,7Stoxx503.345,73+0,4ATX2.728,44+1,4Dow Jones29.320,38+2,1Nasdaq10.717,36+1,3S&P 500!RIC {.SPX} is invalid!RIC...

Credit-Suisse-Absturz dominiert Schweizer Börsengeschehen

Zürich, 03. Okt - Massive Kursverluste der Credit Suisse haben den Handel an der Schweizer Börse zum Wochenauftakt geprägt. Die Vertrauen der Anleger in die krisengeplagte Grossbank...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking