Donnerstag, Februar 29, 2024
StartNachrichtenUniCredit erhält die EDGE-Zertifizierung in drei Ländern

UniCredit erhält die EDGE-Zertifizierung in drei Ländern

UniCredit erhält die EDGE-Zertifizierung in drei Ländern – als einziges Unternehmen im europäischen Bankensektor

UniCredit erhält als paneuropäische Geschäftsbank für ihr Engagement zur Förderung von Geschlechtergerechtigkeit und Integration am Arbeitsplatz die EDGE-Zertifizierung[1] in Österreich, Deutschland und Italien. 

EDGE ist die weltweit führende Bewertung und Unternehmenszertifizierung für Geschlechter- und intersektionelle Gerechtigkeit. Der Zertifizierungsprozess umfasst eine strenge Überprüfung durch unabhängige Dritte in Bezug auf die Repräsentanz in der gesamten Unternehmensstruktur, die Lohngleichheit, die Effektivität von Richtlinien und Praktiken sowie die Inklusion in der Unternehmenskultur.

Ein wesentlicher Bestandteil der Bewertung ist die Analyse statistischer Daten, die Überprüfung von Richtlinien sowie eine umfassende Umfrage unter den Mitarbeitenden, um die Wahrnehmung der beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten am Arbeitsplatz bewerten zu können.

Die Banken der UniCredit in Österreich, Deutschland und Italien sind derzeit das einzige EDGE-zertifizierte Unternehmen im europäischen Bankensektor. In allen EDGE-zertifizierten UniCredit-Unternehmen1 sind sowohl Frauen als auch Männer der Ansicht, dass flexible Arbeitszeiten es ihnen ermöglichen, Beruf und Privatleben miteinander zu vereinbaren.

Alle fünf verfügen über Richtlinien, in denen ausdrücklich folgende Punkte thematisiert werden: diskriminierungsfreie Einstellungs- und Beförderungspraktiken sowie Nichtdiskriminierung bei der beruflichen Entwicklung, beides in Bezug auf die Geschlechtergerechtigkeit sowie den Wert von Vielfalt und Integration. Diese Richtlinien zeigen ein starkes Engagement für Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion als Triebkraft für nachhaltigen Unternehmenserfolg und als Plattform für künftige Fortschritte.

Im Rahmen des EDGE-Aktionsplans verpflichten sich alle UniCredit-Unternehmen, weitere Fortschritte auf dem Weg zu einem ausgewogenen Geschlechterverhältnis zu machen. Alle Unternehmen sind aufgefordert, auf die Präsenz von Frauen auf der mittleren, oberen und obersten Führungsebene sowie auf die Wahrnehmung aller Geschlechter hinsichtlich gleicher Aufstiegschancen und gleicher Bezahlung für gleichwertige Arbeit zu achten.

UniCredit beabsichtigt, den gleichberechtigten Zugang zu karriereentscheidenden Beförderungen für Mitarbeiter:innen aller Geschlechter zu gewährleisten, indem ein Mentoring-Programm eingerichtet wird, dessen Wirksamkeit im Hinblick auf breite Weiterentwicklungschancen gemessen wird. Dieser Schritt wird dazu beitragen, die Präsenz von Frauen in den Führungsetagen zu stärken und ein integrativeres Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich alle Talente entfalten und wachsen können. Darüber hinaus werden Männer darin bestärkt die Möglichkeit von Elternteilzeit in Anspruch zu nehmen, alle Unternehmen sollen zudem proaktiver mit dem Thema Lohngleichheit umgehen.

„Wir sind stolz darauf, dass UniCredit als einziges Unternehmen im europäischen Bankensektor die EDGE Assess- and Move-Zertifizierungen in Italien, Deutschland und Österreich erhalten hat – eine weitere Anerkennung unserer Bemühungen zur Förderung eines vielfältigeren und nachhaltigeren Arbeitsplatzes. UniCredit setzt sich weiterhin mit Nachdruck für Geschlechtervielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion am Arbeitsplatz ein, sodass unsere Mitarbeiter:innen auch weiterhin herausragende Ergebnisse erzielen und in einem gerechten und integrativen Umfeld wachsen können“, betont Siobhan McDonagh, Head of Group People & Culture bei UniCredit.

„Wir sind sehr stolz darauf, zu den EDGE-zertifizierten UniCredit-Unternehmen zu gehören, die als einzige Unternehmen des Bankensektors in Europa diese Zertifizierung erhalten haben“, betont Georgiana Lazar, Vorständin für People & Culture der UniCredit Bank Austria. „Dies ist eine wichtige und wegweisende internationale Anerkennung, die zeigt, dass unsere laufenden Bemühungen erfolgreich sind und dass wir auf dem richtigen Weg sind, die Gleichstellung der Geschlechter und eine integrative Kultur zu fördern.“

Aniela Unguresan, Gründerin der EDGE Certified Foundation: „Mit der Erlangung der EDGE Assess- und Move-Zertifizierungen hat sich UniCredit klar dazu verpflichtet, Geschlechtergerechtigkeit zu erreichen. Es unterstreicht das Engagement von UniCredit für eine breitere ESG-Agenda als entscheidende Komponente ihres Geschäftserfolgs Es ist auch wichtig, darauf hinzuweisen, dass in allen Unternehmen und auf allen Ebenen mehr Frauen als Männer als Leistungsträgerinnen identifiziert wurden. Diese hochqualifizierten, talentierten Frauen können den Fortschritt in Richtung eines ausgewogeneren Geschlechterverhältnisses am Arbeitsplatz in der Zukunft verankern und beschleunigen.“

[1]  EDGE Assess Zertifikation für UniCredit Italien, UniCredit Bank Austria, UniCredit Services Österreich und die UniCredit S.p.A. Niederlassung Deutschland. Die HypoVereinsbank (HVB) in Deutschland wurde mit EDGE Move ausgezeichnet.

Bild Symbolfoto

Quelle UniCredit Bank

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.